Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neues Studienhandbuch von Deutschlands größtem Fernlehrinstitut

20.07.2004


Über 180 staatlich anerkannte ILS-Fernlehrgänge - inklusive zahlreicher Kursneuheiten - ausführlich beschrieben


Im Juli ist das neue Studienhandbuch des ILS (Institut für Lernsysteme) erschienen: Auf 200 Seiten beschreibt Deutschlands größtes Fernlehrinstitut sein vielfältiges Qualifizierungsangebot - inklusive zahlreicher Kursneuheiten. Alle Lehrgänge sind staatlich überprüft und zugelassen. Aufgegliedert in fünf Lehrinstitute bietet das ILS Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Sprachen, Schulabschlüsse, Informatik, Meister und Techniker, Wirtschaft sowie Werbung, Kreativität, Persönlichkeitsbildung und Gesundheit an. Alle Kurse enden entweder mit einem institutseigenen Abschluss oder bereiten auf externe Prüfungen vor, beispielsweise auf staatliche (Schulabschlüsse, Staatlich geprüfter Betriebswirt), öffentlich-rechtliche (IHK-Abschlüsse) oder institutionelle (Cambridge Certificates, TÜV Rheinland, ECDL) Prüfungen.

ILS-Kursneuheiten - Einige Beispiele


"Praktische Homöopathie": Dieser 9-monatige Kurs eignet sich besonders für medizinische Laien, die die Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Selbstbehandlung erlernen möchten und nach einer sanften Behandlungsmethode kleinerer Gesundheitsstörungen suchen. Auch Menschen aus Heilberufen können sich so homöopathisches Grundwissen aneignen.

"BWL interaktiv am PC": Innerhalb von 12 Monaten vermittelt dieser Kurs branchenübergreifende betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die insbesondere in Fach- und Führungspositionen erforderlich sind. Alle Inhalte werden in Form eines Computer Based Trainings direkt am PC erarbeitet, ergänzt um Studienhefte mit gezielten Einsendeaufgaben sowie umfangreicher tutorieller Betreuung.

"Psychologischer Berater / Personal Coach": Der 15-monatige Lehrgang vermittelt - unter anderem durch konkrete Fallarbeit - ein umfangreiches Fachwissen über Beratungsmethoden wie NLP, Konfliktberatung und Krisenintervention, Selbst-Coaching und systemische Beratungsmethoden. So wird eine praktische Beratungs-Psychologie erlernt, die grundsätzlich im Berufsleben angewendet werden kann, aber auch eine gezielte Arbeit mit Klienten als selbständiger Personal Coach ermöglicht.

"Wirtschaftsspanisch": Dieser Lehrgang ist stark an der beruflichen Praxis orientiert und trainiert umfassend das Lese- und Hörverstehen sowie die Sprech- und Schreibfertigkeiten. Er kann wahlweise in einer klassischen 9-monatigen Offline-Variante mit Studienheften und Audio-CD´s oder als 12 Monats-Kurs mit zusätzlichen Online-Modulen belegt werden. Gute Spanisch-Grundkenntnisse (2-3 Jahre) werden vorausgesetzt.

Fernlernen beim ILS - so funktioniert es

ILS-Fernlehrgänge können jederzeit gestartet werden. Sie bieten einen optimalen, auf den jeweiligen Lernstoff abgestimmten Medienmix. In vielen Lehrgängen werden die Inhalte in erster Linie über Studienhefte vermittelt, die über CD´s oder CD-ROM´s ergänzt werden. Das Online-Studienzentrum bietet darüber eine Fülle an Möglichkeiten, um zusätzliche Informatio-nen zu erhalten oder Kontakte mit Mitstudierenden zu knüpfen. Die Dauer der ILS-Fernlehrgänge beträgt - je nach Bildungsziel - zwischen 6 Monaten und 4 Jahren. Durchschnittlich sollte ein Lernpensum von 8 bis 12 Stunden pro Woche einkalkuliert werden. Die Studiengebühren betragen zwischen 88,- und 140,- Euro im Monat und werden über die gesamte Laufzeit des Lehrganges garantiert nicht erhöht. Dabei kann die Regelstudienzeit problemlos ohne zusätzliche Kosten um 50% verlängert werden.

Kostenlose Studienberatung beim ILS

Fragen zum Kursangebot oder zum Studienverlauf beantwortet die ILS-Studienberatung montags bis freitags zwischen 8.00 und 20.00 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 / 123 44 77.

| ots
Weitere Informationen:
http://www.ils.de

Weitere Berichte zu: Fernlehrinstitut Studienhandbuch

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Wie ein Roboter Kita-Kindern Sprachen beibringt
14.07.2017 | Universität Bielefeld

nachricht MINT Nachwuchsbarometer 2017: Digitale Bildung in Deutschland braucht ein Update
22.06.2017 | acatech - Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wissenschaftler entdecken seltene Ordnung von Elektronen in einem supraleitenden Kristall

In einem Artikel der aktuellen Ausgabe des Forschungsmagazins „Nature“ berichten Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe in Dresden von der Entdeckung eines seltenen Materiezustandes, bei dem sich die Elektronen in einem Kristall gemeinsam in einer Richtung bewegen. Diese Entdeckung berührt eine der offenen Fragestellungen im Bereich der Festkörperphysik: Was passiert, wenn sich Elektronen gemeinsam im Kollektiv verhalten, in sogenannten „stark korrelierten Elektronensystemen“, und wie „einigen sich“ die Elektronen auf ein gemeinsames Verhalten?

In den meisten Metallen beeinflussen sich Elektronen gegenseitig nur wenig und leiten Wärme und elektrischen Strom weitgehend unabhängig voneinander durch das...

Im Focus: Wie ein Bakterium von Methanol leben kann

Bei einem Bakterium, das Methanol als Nährstoff nutzen kann, identifizierten ETH-Forscher alle dafür benötigten Gene. Die Erkenntnis hilft, diesen Rohstoff für die Biotechnologie besser nutzbar zu machen.

Viele Chemiker erforschen derzeit, wie man aus den kleinen Kohlenstoffverbindungen Methan und Methanol grössere Moleküle herstellt. Denn Methan kommt auf der...

Im Focus: Topologische Quantenzustände einfach aufspüren

Durch gezieltes Aufheizen von Quantenmaterie können exotische Materiezustände aufgespürt werden. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommen Theoretische Physiker um Nathan Goldman (Brüssel) und Peter Zoller (Innsbruck) in einer aktuellen Arbeit im Fachmagazin Science Advances. Sie liefern damit ein universell einsetzbares Werkzeug für die Suche nach topologischen Quantenzuständen.

In der Physik existieren gewisse Größen nur als ganzzahlige Vielfache elementarer und unteilbarer Bestandteile. Wie das antike Konzept des Atoms bezeugt, ist...

Im Focus: Unterwasserroboter soll nach einem Jahr in der arktischen Tiefsee auftauchen

Am Dienstag, den 22. August wird das Forschungsschiff Polarstern im norwegischen Tromsø zu einer besonderen Expedition in die Arktis starten: Der autonome Unterwasserroboter TRAMPER soll nach einem Jahr Einsatzzeit am arktischen Tiefseeboden auftauchen. Dieses Gerät und weitere robotische Systeme, die Tiefsee- und Weltraumforscher im Rahmen der Helmholtz-Allianz ROBEX gemeinsam entwickelt haben, werden nun knapp drei Wochen lang unter Realbedingungen getestet. ROBEX hat das Ziel, neue Technologien für die Erkundung schwer erreichbarer Gebiete mit extremen Umweltbedingungen zu entwickeln.

„Auftauchen wird der TRAMPER“, sagt Dr. Frank Wenzhöfer vom Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) selbstbewusst. Der...

Im Focus: Mit Barcodes der Zellentwicklung auf der Spur

Darüber, wie sich Blutzellen entwickeln, existieren verschiedene Auffassungen – sie basieren jedoch fast ausschließlich auf Experimenten, die lediglich Momentaufnahmen widerspiegeln. Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums stellen nun im Fachjournal Nature eine neue Technik vor, mit der sich das Geschehen dynamisch erfassen lässt: Mithilfe eines „Zufallsgenerators“ versehen sie Blutstammzellen mit genetischen Barcodes und können so verfolgen, welche Zelltypen aus der Stammzelle hervorgehen. Diese Technik erlaubt künftig völlig neue Einblicke in die Entwicklung unterschiedlicher Gewebe sowie in die Krebsentstehung.

Wie entsteht die Vielzahl verschiedener Zelltypen im Blut? Diese Frage beschäftigt Wissenschaftler schon lange. Nach der klassischen Vorstellung fächern sich...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

International führende Informatiker in Paderborn

21.08.2017 | Veranstaltungen

Wissenschaftliche Grundlagen für eine erfolgreiche Klimapolitik

21.08.2017 | Veranstaltungen

DGI-Forum in Wittenberg: Fake News und Stimmungsmache im Netz

21.08.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wissenschaftler entdecken seltene Ordnung von Elektronen in einem supraleitenden Kristall

22.08.2017 | Physik Astronomie

Forscher beschreiben neuartigen Antikörper als möglichen Wirkstoff gegen Alzheimer

22.08.2017 | Biowissenschaften Chemie

Virus mit Eierschale

22.08.2017 | Biowissenschaften Chemie