Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Einschreibung an der Universität läuft auf Hochtouren

27.09.2000


... mehr zu:
»Fakultät
In den neun Fakultäten der Otto - von - Guericke - Universität Magdeburg bereitet man sich derzeit intensiv auf das neue Studienjahr vor, das am 09. Oktober 2000 mit dem Wintersemester beginnt. Gleichzeitig herrscht
Hochbetrieb im Studentensekretariat der Universität, denn seit einer Woche schreiben sich die Bewerberinnen und Bewerber für die insgesamt 54 Studiengänge ein.

Volker Zehle, Dezernent für Studienangelegenheiten der Universität, ist mit den diesjährigen Bewerberzahlen sehr zufrieden. Nachdem im vergangenen Jahr erstmalig knapp über 2.000 Studierende im 1. Fachsemester ein Studium begonnen hatten, sind es in diesem Jahr ca. 2.600, die sich einschreiben wollen, konstatiert Zehle. Damit wird die Gesamtstudierendenzahl der Universität auf ca. 8.500 Studierende ansteigen.

Erfreulich ist auch, dass die Zahl der ausländischen Studierenden kontinuierlich wächst. Für 470 Studierende, insbesondere aus osteuropäischen und asiatischen Ländern wurde die Zulassung ausgesprochen, d.h. über 18 Prozent der neu immatrikulierten Studentinnen und Studenten kommen aus dem Ausland an die Magdeburger Universität. Damit ist fast jeder 9. Studierende ein Ausländer. Dies ist für die Universität und auch für die Stadt Magdeburg eine erfreuliche Tatsache!
Insbesondere die Studiengänge der Fakultäten für Wirtschaftswissenschaft und für Informatik haben in diesem Jahr wiederum einen großen Zulauf zu verzeichnen.

Aber auch die Verantwortlichen für den Magisterstudiengang, das Lehramt an Gymnasien und das Lehramt an berufsbildenden Schulen sind über die Studierendenzahlen sehr erfreut. Die Ingenieurwissenschaften sind ebenfalls im Aufwärtstrend. Mit Semesterbeginn werden über 350 Studentinnen und Studenten die optimalen Studienbedingungen in den Instituten und Labors der Fakultäten für Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Verfahrens- und Systemtechnik nutzen.

Diejenigen Abiturientinnen und Abiturienten, die noch keinen Ausbildungs- oder Studienplatz erhalten haben, können sich selbstverständlich noch kurzfristig für viele Studiengänge einschreiben. Bis auf die Studienfächer Psychologie und die Medizin ist eine Studienaufnahme zum Wintersemester 2000/01 noch problemlos möglich.

Die Universität hat den Bewerbungszeitraum bis zum 30. September 2000 verlängert. Damit haben alle bisher Unentschlossenen noch die Möglichkeit, sich im Dezernat Studienangelegenheiten am Universitätsplatz persönlich oder unter der Telefonnummer (0391) 67 18680 zu melden.

 Waltraud Riess | idw

Weitere Berichte zu: Fakultät

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Sechs Bundesländer erproben Online-Schultests der Uni Jena
24.02.2017 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

nachricht Datenbrille und Co.: TU Kaiserslautern entwickelt alternative Prüfungsformate fürs Studium
02.02.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie