Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit neu aufgestellt!

02.07.2003


"Mit Sicherheit innovativ."



Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit LBF in Darmstadt hat sich strategisch neu ausgerichtet und sein Leistungsprofil erweitert. Neu definierte Geschäftsfelder (Marktorientierung) bieten potentiellen Kunden für den Erstkontakt zum Institut erfahrene und kompetente Ansprechpartner.



Innovation braucht Wandlungsfähigkeit. Das maschinenbauliche Produkt entwickelt sich immer mehr hin zu einem multifunktionalen System und die Frage nach der Betriebsfestigkeit allein bietet keine ausreichenden Sicherheitslösungen mehr.
Professor Holger Hanselka, Institutsleiter des Fraunhofer LBF: "Für uns bedeutet das einen klaren Auftrag zur Kompetenzerweiterung von der Betriebsfestigkeit hin zur Systemzuverlässigkeit. Dabei haben Themen wie der betriebsfeste Leichtbau, die Verknüpfung von experimentellen und numerischen Methoden, die Mechatronik und nicht zuletzt die System- und Zuverlässigkeitstheorie eine besondere Bedeutung".

Parallel zur Geschäftsfeldentwicklung sind die Kompetenzcenter mit erweitertem Aufgabenspektrum neu organisiert worden, um ihre Leistungen effektiver und umfassender anzubieten. Eine neue Aufbau- und Ablaufstruktur entstand, welche die Realisierung der strategischen Ziele ermöglichen wird.

Von der Idee bis zum Produkt bietet das Fraunhofer LBF sein Know-how als anwendungsorientiertes Forschungs- und Entwicklungsinstitut u.a. für die Branchen Verkehrstechnik, allgemeiner Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Mikrosystemtechnik an.

Geschäftsfelder und Ansprechpartner:
Werkstoffe und Methoden: Prof. Dr. Cetin Morris Sonsino
Strukturen und Komponenten: Dr. Gerhard Fischer
Systeme und Zuverlässigkeit: Dr. Andreas Büter
Komfort und Intelligente Strukturen: Dr. Thilo Bein
Energie und Umwelt: Prof. Dr. Holger Hanselka

Kompetenzcenter und Ansprechpartner:
Last- und Beanspruchungsanalyse sowie CAx-Technologien: Dr. Thomas Bruder
Betriebslastensimulation und Bewertung:
Dipl. Ing. Ulrich Wessling
Betriebsfester Leichtbau:
Dr. Antje Berg-Pollack
Bauteilgebundenes Werkstoffverhalten:
Dr. Heinz Kaufmann
Mechatronik/Adaptronik:
Dr.-Ing. Tobias Melz
Systemzuverlässigkeit im Maschinenbau:
Dr.-Ing. Thilo Bein
Entwicklung und Vermarktung von Spezialsoftware:
Dipl.-Bw. Christian Weber

Anke Zeidler-Finsel | idw
Weitere Informationen:
http://www.lbf.fhg.de

Weitere Berichte zu: Leichtbau Luft- und Raumfahrt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Regensburger Forscher entwickeln weltweit einzigartiges Online-Mentoring-System
10.01.2018 | Universität Regensburg

nachricht Neues Virtual Reality-Labs für Medizinstudierende: Lernen mit Cyber-Herz und virtuellem Darm
10.01.2018 | Universität Ulm

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften