Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Studien- und Berufswahl 2000/2001 ab heute im Netz

11.08.2000


Studien- und Berufswahl 2000/2001 ab heute im Netz

Der unverzichtbare Lotse für den Weg in Studium und Beruf

www.studienwahl.de liefert ab sofort alle Informationen für Studienbeginner und Berufsanfänger ’00/01.

Die neue Ausgabe von "Studien- und Berufswahl 2000/2001", des Klassikers für alle, die mit ihrem Studium beginnen oder ihren Studienplatz wechseln wollen sowie für Berufsanfänger oder Berufswechsler liegt bereits jetzt in virtueller Form vor, also schon Wochen vor Erscheinen der 30. Auflage des gedruckten Bandes.

Das Online-Angebot enthält topaktuelle Informationen zur beruflichen Orientierung, über alle Hochschulen und Studiengänge in Deutschland und einen umfangreichen Adressteil zu Hochschulen und Studienberatungsstellen. Weiter gibt es Infos rund ums Studium und zum Start ins Berufsleben. Über 1000 Links zu einschlägigen Internetadressen erweitern das Angebot.

In der Rubrik "Orientieren" finden sich die zentralen Themen vor Aufnahme eines Studiums oder bei Beginn einer Berufsausbildung: Von Checklisten für die persönliche Entscheidungsfindung, wichtigen Grundinformationen über Hochschularten, Abschlüsse, Ausbildungswege, Arbeitsmarktsituation in den jeweiligen Berufsfeldern bis hin zur Darstellung neuer, multimedialer Studienformen. Außerdem: Einstiegsinformationen für Studierende aus dem Ausland. Von A wie Architektur bis Z wie Zahnmedizin werden die Ausbildungswege beschrieben, Beschäftigungs­möglichkeiten aufgezeigt und weiterführende Informationsquellen genannt.

"Frauen starten durch" ist ein neues Informationsangebot in "Studien- und Berufswahl online". Ziel ist, durch Hinweise auf Netzwerke und spezifische Angebote Frauen gerade für solche Studiengänge und Berufsfelder zu gewinnen, in denen sie bislang unterrepräsentiert sind.

Die Suchmaschine zu "Studien- und Ausbildungsangebote" bietet Recherchemöglichkeiten zu allen Studienmöglichkeiten an deutschen Hochschulen oder schulischen und betrieblichen Berufsausbildungen. Hier können bereits jetzt alle neuen Informatikstudienangebote recherchiert werden, die ab Wintersemester 2000/2001 von deutschen Hochschulen angeboten werden. Ebenso kann nach Studienmöglichkeiten für einen Bachelor- oder Masterabschluss zu recherchiert werden.

Die Rubrik "Rund ums Studium" enthält nützliche Tipps, weiterführende Adressen und Hinweise zu Fragen, wie Studium oder berufliche Ausbildung finanziell unterstützt werden können oder wie man am besten ein Auslandsstudium plant.

Der "Virtuelle Marktplatz" ist die Praktikumsbörse mit Traineestellen, Wettbewerben für Schüler und Studenten und einem aktuellen Pressespiegel. Firmen können hier laufend neue Praktikumsangebote oder Traineestellen eintragen. Auf dem Marktplatz gibt es auch eine aktuelle Übersicht über das Schnupperstudium und Beratungsangebote der Arbeitsämter für Studieninteressenten und Studierende. Hochschulen und Arbeitsämter tragen hier ihre aktuellen Angebote ein.

Der Internetdienst www.studienwahl.de ist ein gemeinsames Angebot der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung und der Bundesanstalt für Arbeit. Das Angebot wird redaktionell betreut und ständig aktualisiert. Zwischenzeitlich zählt www.studienwahl.de rund 9 Mio. Seitenabrufe und ist damit der Spitzenreiter der Online-Studieninformationssysteme.

www.studienwahl.de hat seit kurzem eine elektronische Schwester:
www.studieren-im-netz.de informiert über alle online verfügbare Studienangebote deutscher Hochschulen.

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Burghard Kraft |

Weitere Berichte zu: Berufswahl Studien- und Berufswahl Traineestelle

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Weiterbildung – für die Arbeitswelt von morgen unerlässlich!
15.02.2018 | Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

nachricht Roboter als Förderer frühkindlicher Bildung – Neues Forschungsprojekt an der Uni Paderborn
07.02.2018 | Universität Paderborn

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Die Zukunft wird gedruckt

19.02.2018 | Architektur Bauwesen

Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress

19.02.2018 | Messenachrichten

Stabile Gashydrate lösen Hangrutschung aus

19.02.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics