Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Studien- und Berufswahl 2000/2001 ab heute im Netz

11.08.2000


Studien- und Berufswahl 2000/2001 ab heute im Netz

Der unverzichtbare Lotse für den Weg in Studium und Beruf

www.studienwahl.de liefert ab sofort alle Informationen für Studienbeginner und Berufsanfänger ’00/01.

Die neue Ausgabe von "Studien- und Berufswahl 2000/2001", des Klassikers für alle, die mit ihrem Studium beginnen oder ihren Studienplatz wechseln wollen sowie für Berufsanfänger oder Berufswechsler liegt bereits jetzt in virtueller Form vor, also schon Wochen vor Erscheinen der 30. Auflage des gedruckten Bandes.

Das Online-Angebot enthält topaktuelle Informationen zur beruflichen Orientierung, über alle Hochschulen und Studiengänge in Deutschland und einen umfangreichen Adressteil zu Hochschulen und Studienberatungsstellen. Weiter gibt es Infos rund ums Studium und zum Start ins Berufsleben. Über 1000 Links zu einschlägigen Internetadressen erweitern das Angebot.

In der Rubrik "Orientieren" finden sich die zentralen Themen vor Aufnahme eines Studiums oder bei Beginn einer Berufsausbildung: Von Checklisten für die persönliche Entscheidungsfindung, wichtigen Grundinformationen über Hochschularten, Abschlüsse, Ausbildungswege, Arbeitsmarktsituation in den jeweiligen Berufsfeldern bis hin zur Darstellung neuer, multimedialer Studienformen. Außerdem: Einstiegsinformationen für Studierende aus dem Ausland. Von A wie Architektur bis Z wie Zahnmedizin werden die Ausbildungswege beschrieben, Beschäftigungs­möglichkeiten aufgezeigt und weiterführende Informationsquellen genannt.

"Frauen starten durch" ist ein neues Informationsangebot in "Studien- und Berufswahl online". Ziel ist, durch Hinweise auf Netzwerke und spezifische Angebote Frauen gerade für solche Studiengänge und Berufsfelder zu gewinnen, in denen sie bislang unterrepräsentiert sind.

Die Suchmaschine zu "Studien- und Ausbildungsangebote" bietet Recherchemöglichkeiten zu allen Studienmöglichkeiten an deutschen Hochschulen oder schulischen und betrieblichen Berufsausbildungen. Hier können bereits jetzt alle neuen Informatikstudienangebote recherchiert werden, die ab Wintersemester 2000/2001 von deutschen Hochschulen angeboten werden. Ebenso kann nach Studienmöglichkeiten für einen Bachelor- oder Masterabschluss zu recherchiert werden.

Die Rubrik "Rund ums Studium" enthält nützliche Tipps, weiterführende Adressen und Hinweise zu Fragen, wie Studium oder berufliche Ausbildung finanziell unterstützt werden können oder wie man am besten ein Auslandsstudium plant.

Der "Virtuelle Marktplatz" ist die Praktikumsbörse mit Traineestellen, Wettbewerben für Schüler und Studenten und einem aktuellen Pressespiegel. Firmen können hier laufend neue Praktikumsangebote oder Traineestellen eintragen. Auf dem Marktplatz gibt es auch eine aktuelle Übersicht über das Schnupperstudium und Beratungsangebote der Arbeitsämter für Studieninteressenten und Studierende. Hochschulen und Arbeitsämter tragen hier ihre aktuellen Angebote ein.

Der Internetdienst www.studienwahl.de ist ein gemeinsames Angebot der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung und der Bundesanstalt für Arbeit. Das Angebot wird redaktionell betreut und ständig aktualisiert. Zwischenzeitlich zählt www.studienwahl.de rund 9 Mio. Seitenabrufe und ist damit der Spitzenreiter der Online-Studieninformationssysteme.

www.studienwahl.de hat seit kurzem eine elektronische Schwester:
www.studieren-im-netz.de informiert über alle online verfügbare Studienangebote deutscher Hochschulen.

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Burghard Kraft |

Weitere Berichte zu: Berufswahl Studien- und Berufswahl Traineestelle

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Digitale Bildung im Unterricht: Was Lehrer und Schüler von der Schul-Cloud erwarten
11.12.2017 | Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI)

nachricht Neues Computerprogramm hilft bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
13.11.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik