Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Commission Launches on CORDIS New Service to Raise the Profile of IST Research

28.03.2003


The European Commission has launched a new online service designed to highlight the results of EU funded research into information society technologies (IST).



IST Results is a web based news service reporting on the outcomes and potential applications of research projects carried out under the IST section of the Community research framework programmes.

... mehr zu:
»Commission »Result


The site combines latest news, in-depth feature articles and a fortnightly e-bulletin. These services are geared towards researchers, investors, technology transfer experts and support organisations from across Europe. A dedicated virtual press desk offers media the opportunity to keep abreast of the latest developments.

The Commission’s IST programme covers converging information processing, communications and media technologies and their applications in areas such as e-commerce, education, intelligent transport and knowledge management. The underlying goal of the programme is the improvement of citizens’ lives, both at home and in the workplace.

Market research, however, suggests that many companies and investors experience difficulties when trying to find out about the results of EU funded research, particularly if they themselves are unaware of how such projects are run.

IST Results will ensure that Commission funded innovations are reported as soon as they occur and are made more easily accessible to a wider range of technology users.

The IST Results service is available at http://www.cordis.lu/ist/results

It is now integrated into the IST Web on CORDIS www.cordis.lu/ist , which is the central resource for information on the IST research programme, providing users with interactive features to access the EU’s 3.6 billion Euro funding for IST research, follow the implementation of selected projects and interact with stakeholders. CORDIS is the European Commission’s research and innovation portal, supporting the exploitation of European research results and enhancing the competitiveness of European companies.




For more information on CORDIS:

Virginia Mercouri

CORDIS contractor press contact
tel.: + 32 2 238 17 36
fax: + 32 2 238 17 98
e-mail: v.mercouri@cordis.lu
40 Rue Montoyer
1000 Brussels
Belgium

Virginia Mercouri | CORDIS
Weitere Informationen:
http://www.cordis.lu/press
http://www.cordis.lu/ist/results
http://www.cordis.lu/ist

Weitere Berichte zu: Commission Result

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Datenbrille und Co.: TU Kaiserslautern entwickelt alternative Prüfungsformate fürs Studium
02.02.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Projekt DISTELL erforscht digitale Hochschulbildung
26.01.2017 | Hochschule Esslingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie