Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Arbeitskreis der Sprachenzentren engagiert fuer hochwertige Sprachlehre an Hochschulen - Resolution verabschiedet

29.03.2001


Eine Resolution zum Europaeischen Jahr der Sprachen 2001 und zur Lage der Fremdsprachenausbildung an den Hochschulen in Deutschland verabschiedete jetzt der Arbeitskreis der Sprachenzentren, Sprachlehrinstitute und
Fremdspracheninstitute (AKS), dem mehr als 80 Sprachenzentren und vergleichbare Hochschuleinrichtungen in Deutschland, Frankreich, österreich und der Schweiz angehören.
"Eine Hochschulausbildung, die auf einen sich ständig globalisierenden Arbeitsmarkt vorbereiten sollen, ist ohne eine integrierte Fremdsprachenausbildung nicht mehr denkbar. Aus diesem Grunde ist es eines der wesentlichen Ziele des Arbeitskreises der Sprachenzentren, Sprachlehrinstitute und Fremdspracheninstitute (AKS), auf der hochschulpolitischen Ebene bei allen Beteiligten ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass die Fremdsprachenausbildung als Kernstück der Internationalisierung an deutschen Hochschulen dauerhaft zu verankern und abzusichern ist", so AKS-Vorsitzender Dr. Thomas Vogel, Leiter des Sprachenzentrums der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder).
In der Resolution fordert der AKS von den Entscheidungsträgern in den Ministerien der Bundesländer eine den Anforderungen der Studierenden entsprechende personelle und materielle Ausstattung der Sprachenzentren und -institute. Die Hochschulen müssen in die Lage versetzt werden, dauerhaft der Forderung der Studierenden nach qualitativ hochwertiger Fremdsprachenvermittlung Rechnung zu tragen und die Fremdsprachenausbildung zu einem wesentlichen Faktor der Internationalisierung zu machen. 

Im Wortlaut ist die Resolution ist im Internet abrufbar unter:
www.euv-frankfurt-o.de
"Achtung aktuell/AKS-Resolution zur Fremdsprachenausbildung"

Der AKS ist der einzige Verband in Deutschland, der den Bereich Fremdsprachenlehre an der Hochschule umfassend vertritt. "Fremdsprachenausbildung muss in einem europäischen Zusammenhang gedacht und geplant werden. Durch die Mitarbeit in "Cercles" - der Konföderation der europäischen Sprachenzentren an Hochschulen - wirkt der AKS aktiv an der europäischen Sprachenpolitik mit", erläutert Vogel.
Der AKS versteht sich als der entscheidende Ansprechpartner für Qualitätssicherung der Sprachausbildung im Hochschulbereich. Mit dem hochschulübergreifenden Fremdsprachenzertifikat "Unicert" wurde dafür ein entscheidendes Instrument geschaffen.
Das Netzwerk des AKS erlaubt den Gedankenaustausch über neue innovative Vermittlungsformen, die den veränderten Lernkulturen der Studierenden angemessen sind. Fort- und Weiterbildungsangebote für Lehrende sorgen dafür, dass neue Ideen Eingang in die Praxis finden.

Ansprechpartner und weitere Informationen:

Arbeitskreis der Sprachenzentren AKS e.V.
Vorsitzender
Dr. Thomas Vogel
Sprachenzentrum
Europa-Universität Viadrina
Gr. Scharrnstr. 59
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335/5534 710
Fax: 0335/5534 719
E-Mail: vogel@euv-frankfurt-o.de

 

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

oder
Postfach 1786
15207 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Tel.: (+) 335 5534 515
Fax.: (+) 335 5534 600
E-Mail: presse@euv-frankfurt-o.de
http://www.euv-frankfurt-o.de

Pressereferat  |

Weitere Berichte zu: AKS Arbeitskreis Fremdsprachenausbildung Resolution Sprachenzentrum

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Weiterbildung – für die Arbeitswelt von morgen unerlässlich!
15.02.2018 | Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

nachricht Roboter als Förderer frühkindlicher Bildung – Neues Forschungsprojekt an der Uni Paderborn
07.02.2018 | Universität Paderborn

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics