Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Über eine Million Euro Drittmittel für Bremer Bildungswissenschaften

13.05.2008
Gemeinsam starten die Universität und Bremer Bildungsträger das Großprojekt "Workforce Literacy Development / Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften". Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Erwachsenenbildung, Behindertenpädagogik und Akademie für Arbeit und Politik setzen neue Maßstäbe in der erziehungswissenschaftlichen Drittmittelforschung. Weit über eine Million Euro konnte das Konsortium unter der Leitung des Instituts für Erwachsenen-Bildungsforschung im Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität für Bremen akquirieren.

Der Schlüssel zum Erfolg: Die Juniorprofessorinnen und -professoren der Erziehungswissenschaft kooperieren mit erfahrenen Professorinnen und Professoren sowie gut vernetzten Expertinnen und Experten der lokalen Bildungslandschaft. Ziel des Projekts ist eine begleitende Kompetenzanalyse für grundlegende Lese- und Schreibkenntnisse bei Erwachsenen.

Damit können die Unterrichtszeiten von Alphabetisierungskursen zukünftig passgenauer genutzt werden. Außerdem können die Lernenden besser erkennen, welche Fortschritte sie in ihren Lernprozessen machen. Ein weiteres Testergebnis wird die gezielte Abstimmung von Kompetenzanalysen, Zertifikaten und Tests sein, um diese Instrumente im Sinne der Lernenden positiv zu gestalten.

"Wir können endlich mit vereinten Kräften arbeiten!" freuen sich die Beteiligten. Stärke gewinnt die Forschung zum Thema Arbeitskräfteentwicklung, Benachteiligtenförderung und Grundbildung durch ihre Interdisziplinarität. Professor Rudolf Kretschmann, seit fast zwanzig Jahren Experte für die Alphabetisierung Jugendlicher, trägt die Perspektive sonderpädagogischer Diagnostik bei. Professorin Anke Grotlüschen sorgt dafür, dass die Grundbildungsdiagnostik erwachsenengerecht verläuft. Privatdozentin Dr. Eva Quante-Brandt vertritt die Benachteiligtenforschung in der Berufspädagogik am Übergang Schule - Beruf. Die Professoren Karsten Wolf und Michael Gessler entwickeln das Erhebungsinstrument als multimediale Fassung weiter. Die Bremer Volkshochschule, die Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer, das Berufsfortbildungswerk des DGB und weitere Träger stellen als Praxispartnerinnen und -partner den Zugang zu den Zielgruppen her und stehen für die Erprobung und Verankerung zur Verfügung.

Insgesamt entstehen zehn neue Stellen an der Bremer Universität für Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, fast alle ermöglichen Promotionen.

Weitere Informationen:

Universität Bremen
Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Institut für Erwachsenen-Bildungsforschung
Projekt Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften
Prof. Dr. Anke Grotlüschen
Amely Schulze
E-Mail: amely.schulze@uni-bremen.de
E-Mail: grotlueschen@uni-bremen.de
Tel.: 0421 218 69150/ -69026
Fax: 0421 218 7219

Eberhard Scholz | idw
Weitere Informationen:
http://www.workforce.uni-bremen.de

Weitere Berichte zu: Bildungswissenschaft Literalitätsentwicklung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Spannende Experimente mit Astro-Alex im All
04.06.2018 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

nachricht Jeder Zweite nimmt mindestens einmal im Jahr an einer Weiterbildung teil
24.05.2018 | Deutsches Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

RWI/ISL-Containerumschlag-Index bleibt aufwärts gerichtet - Juni 2018

20.06.2018 | Wirtschaft Finanzen

ISFH Vorreiter bei der Kalibrierung von Strahlungssensoren

20.06.2018 | Energie und Elektrotechnik

Neuartiges Hepatitis-B-Virus bei Kapuzineraffen entdeckt

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics