Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ausbildungsmarkt weiter im Aufwind

15.12.2010
Erhebung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zeigt positive Entwicklung / Schavan: "Mehr junge Menschen haben 2010 eine berufliche Perspektive erhalten"

"Die Ausbildungsmarktsituation hat sich weiter verbessert. Somit ist es gelungen, mehr jungen Menschen eine berufliche Perspektive zu geben", sagte Bundesbildungsministerin Annette Schavan angesichts der heute veröffentlichten Ergebnisse der Erhebung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) über die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge.

Bundesweit wurden vom 1. Oktober 2009 bis 30. September 2010 560.073 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen (Vorjahr: 564.307). Gleichzeitig ist die Zahl der ausbildungsinteressierten Jugendlichen demografiebedingt stark gesunken. Für 100 Schulabgänger standen somit in diesem Jahr rechnerisch 66 Ausbildungsverträge zur Verfügung. Experten gehen davon aus, dass eine ausreichende Versorgung dann gewährleistet ist, wenn diese Quote bei mindestens zwei Drittel liegt, was in diesem Jahr der Fall war. "Besonders erfreulich ist, dass bundesweit wieder ein Plus bei den betrieblichen Ausbildungsstellen verzeichnet werden kann", betonte Schavan. Die Zahl der außerbetrieblichen Ausbildungsverträge sei hingegen spürbar zurückgegangen. Bundesweit wurden 519.030 betriebliche Ausbildungsplätze gezählt - 524 mehr als im Vorjahr.

Die Ministerin betonte: "Die Erhebung zeigt aber auch, dass die demografische Entwicklung nicht nur eine vage Zukunftsperspektive, sondern vor allem in den neuen Ländern schon Realität ist." In den kommenden Jahren werde die sinkende Zahl der Jugendlichen dazu führen, dass Nachwuchs- und Rekrutierungsprobleme auf Seiten der Wirtschaft zunehmen. "Die Wirtschaft wird bald jeden jungen Menschen brauchen, auch solche Jugendliche, die bislang Schwierigkeiten beim Einstieg in Ausbildung hatten", sagte Schavan.

Mit der neuen BMBF-Initiative "Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss" strebt die Bundesregierung deshalb eine stärkere Verzahnung der Übergänge zwischen Schule, Übergangssystem und Ausbildung an. Die Initiative ist ein Beispiel für die aktuelle Förderpolitik der Bundesregierung, die angesichts der demografischen Entwicklung verstärkt auf die Verbesserung von regionalen Ausbildungsstrukturen und auf die Integration von Jugendlichen mit schlechteren Startchancen zielt.

Zugleich muss sichergestellt sein, dass die duale Berufsausbildung auch weiterhin für leistungsfähige und -willige Jugendliche attraktive Qualifizierungs-, Berufs- und Karriereperspektiven eröffnet. Vor diesem Hintergrund gelte es auch, so die Ministerin, die doppelten Abiturientenjahrgänge als Chance für das duale Ausbildungssystem zu begreifen. Zudem müssten Zusatzqualifikationen für leistungsfähige Jugendliche ausgebaut werden und eine stärkere Verzahnung von Aus- und Weiterbildung erfolgen. Schavan: "Unser Ziel muss es sein, alle vorhandenen Potenziale für die Berufsausbildung und somit auch zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses und des Wirtschaftsstandorts Deutschland zu erschließen".

Die BIBB-Erhebung über neu abgeschlossene Ausbildungsverträge wird jährlich in Zusammenarbeit mit den für die Berufsausbildung zuständigen Stellen durchgeführt. Dabei werden die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge berücksichtigt, die in der Zeit vom 01. Oktober des Vorjahres bis zum 30. September des Erhebungsjahres neu abgeschlossen wurden.

Die Ergebnisse der BIBB-Erhebung werden noch heute im Internet abrufbar sein unter: http://www.bibb.de/de/56539.htm

| BMBF Newsletter
Weitere Informationen:
http://www.bibb.de/de/56539.htm
http://www.bmbf.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Regensburger Forscher entwickeln weltweit einzigartiges Online-Mentoring-System
10.01.2018 | Universität Regensburg

nachricht Neues Virtual Reality-Labs für Medizinstudierende: Lernen mit Cyber-Herz und virtuellem Darm
10.01.2018 | Universität Ulm

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften