Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ausbildung für Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte modernisiert

25.07.2012
Mehr Gestaltungsspielräume in der Apotheke

Im Pharma-Bereich gibt es eine Vielzahl interessanter Berufe – unter anderem den der Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten, deren Ausbildungsordnung das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) jetzt im Auftrag der Bundesregierung und gemeinsam mit den Sachverständigen der Sozialpartner neu geregelt hat.

Das neue Berufsbild ist stärker auf die Praxis ausgerichtet, um den Dienstleistungscharakter noch besser zum Ausdruck zu bringen. Es enthält insbesondere mehr Kompetenzen im Bereich der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle, im Marketing, der Arbeitsorganisation und im Umweltschutz.Die neue Ausbildungsordnung tritt zum 1. August in Kraft.

Die modernisierte Ausbildungsordnung passt das bisherige Berufsbild an die steigenden Anforderungen bei den kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten in Apotheken an. Neu ist ebenfalls eine stärkere Verankerung der Kommunikation im Team und mit Kunden, wozu die kompetente Beratung für apothekenübliche Waren und eine Vielzahl anderer Produkte und Dienstleistungen zählt, die ohne Rezept erhältlich sind. Die Fachangestellten bilden Preise für Arzneimittel, apothekenübliche Waren sowie Dienstleistungen und rechnen die Leistungen der Apotheke mit unterschiedlichen Kostenträgern ab. Sie bearbeiten selbstständig Beschaffungs- und Warenwirtschaftsprozesse und unterstützen den reibungslosen Ablauf eines Apothekenbetriebs – von der Sortimentsanpassung über die Kosten- und Leistungsrechnung bis hin zur Aufbereitung von Statistiken für betriebswirtschaftliche Entscheidungen.

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte sind insbesondere in Apotheken, der pharmazeutischen Industrie, im pharmazeutischen Großhandel, bei Krankenkassen sowie in Apothekerkammern und -verbänden tätig. 2011 wurden 1.621 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen, davon fast 96 % mit Frauen. Die durchschnittliche tarifliche Ausbildungsvergütung betrug im vergangenen Jahr einheitlich in Ost- und Westdeutschland 600 Euro.

Die Ausbildung eröffnet zudem berufliche Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten. So können Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte branchenspezifische Fortbildungen bei den Landesapothekerkammern absolvieren, den Abschluss als Pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in erwerben oder sich zum Geprüften Handelsfachwirt beziehungsweise zur Geprüften Handelsfachwirtin weiterbilden. Die Berufsausbildung ist darüber hinaus zu den Studiengängen Pharmazie oder Pharmatechnik anschlussfähig.

Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat die neue Ausbildungsordnung, die die vorherige Verordnung von 1993 ersetzt, federführend unter Beteiligung von Sachverständigen der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA), des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB), der Apothekengewerkschaft (ADEXA) und der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit erarbeitet.

Weitere Informationen im Internetangebot des BIBB unter http://www.bibb.de/neue-berufe-2012

Bildmaterial steht unter http://www.bibb.de/pressefotos zur Verfügung.

Ansprechpartnerin im BIBB:
Dr. Christin Brings, E-Mail: brings@bibb.de

Andreas Pieper | idw
Weitere Informationen:
http://www.bibb.de/neue-berufe-2012

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Digitale Bildung im Unterricht: Was Lehrer und Schüler von der Schul-Cloud erwarten
11.12.2017 | Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI)

nachricht Neues Computerprogramm hilft bei Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
13.11.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Event News

See, understand and experience the work of the future

11.12.2017 | Event News

Innovative strategies to tackle parasitic worms

08.12.2017 | Event News

AKL’18: The opportunities and challenges of digitalization in the laser industry

07.12.2017 | Event News

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik