Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3,25 Mio. Euro zum Aufbau der Professional School of Education: Neuausrichtung der Lehrerbildung an der RUB

05.05.2010
Promotionskolleg Fachdidaktik soll entstehen

Lehrerausbildung und Bildungsforschung stehen im Mittelpunkt der Neuausrichtung der Lehrerbildung an der RUB unter dem Dach der Professional School of Education (PSE). Mit 3,25 Mio. Euro für fünf Jahre wird der Aufbau der PSE vom NRW-Forschungsministerium MIWFT gefördert.

Wissenschaftler und Lehrende werden in der PSE fakultätsübergreifend zusammenarbeiten und ihre Aktivitäten bündeln. Forschung, Lehre und Praxis gehen Hand in Hand. Unter anderem ist ein Lehrerpromotionskolleg geplant, in dem Doktoranden fachdidaktische Forschungsarbeiten verfolgen sollen.

Nähe zur Bildungsforschung im Lehramtsstudium

Angehende Lehrer sitzen in vielen Universitäten zwischen den Stühlen: Sie studieren mehrere Fächer, gehören aber nirgends richtig hin. An der RUB finden sie ihre „Heimat“ in der Professional School of Education. Studierende mit dem Ziel Master of Education werden in der PSE sowohl fachliche Kompetenz als auch fachdidaktisches Wissen, pädagogische Kenntnisse und berufspraktische Erfahrung erwerben. Durch die Nähe zur Bildungs- und fachdidaktischen Forschung ist auch der Einstieg in die Wissenschaft für Absolventen eine interessante Option. Auch Lehrer, die mitten im Berufsleben stehen, werden in der PSE willkommen sein. Sie können sich für eine Promotion entscheiden oder im umfangreichen Weiterbildungsangebot ihr Wissen vertiefen, die eigene Praxis hinterfragen und neue Impulse mit in den Schulalltag nehmen. Im Center für Educational Studies, das ein integraler Bestandteil der PSE sein wird, wird eine Plattform für die fachdidaktische und empirische Bildungsforschung entstehen, die eine Bündelung der Forschungsprojekte der RUB-Wissenschaftler ermöglicht und die Herausbildung von Forschungsschwerpunkten forciert.

Ausbau der Fachdidaktiken

Speziell der Ausbau der Fachdidaktiken soll in der PSE gefördert werden. So wird es für Promovierende auf diesem Gebiet eine Reihe strukturierter Begleitangebote geben, die helfen sollen, auch langjährigen Praktikern den Wiedereinstieg in die Wissenschaft zu erleichtern und die Promotionszeit zu verkürzen. Neben einem Promotionskolleg sind ein interdisziplinäres Doktorandenkolloquium geplant, eine Summer Academy zur Themenfindung und eine „Didaktische Werkstatt“ für Unterrichtssimulationen und -analysen. Zu den Unterstützungsangeboten für berufsbegleitend promovierende Lehrerinnen und Lehrer gehören z.B. Coaching-Angebote. Die RUB konnte mit diesem Konzept überzeugen, so dass sie neben den 2,25 Mio. Euro für die Strukturentwicklung auch 1 Mio. Euro erzielen konnte, die das Ministerium wettbewerblich vergeben hat.

Advisory Board sichert internationales Spitzenniveau

Die PSE hat ein hochkarätiges internationales Advisory Board im Rücken, das bei der Umsetzung der Qualitätsansprüche in Forschung und Lehre berät. Ihm gehören unter anderen Prof. Dr. Daniel Fallon (Carnegie Corporation, New York, Hochschulrat der RUB) und Prof. Dr. Dr. h.c. em. Hans M. Weiler (Universität Stanford) an. Für die Position des Dean der PSE läuft derzeit das Berufungsverfahren.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Uta Wilkens, Prorektorin für Lehre, Weiterbildung und Medien der Ruhr-Universität Bochum, 44780 Bochum, Tel. 0234/32-24745, prorektor-lehre@rub.de, http://www.rub.de/pse

Redaktion: Meike Drießen

Dr. Josef König | idw
Weitere Informationen:
http://www.rub.de/pse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht Datenbrille und Co.: TU Kaiserslautern entwickelt alternative Prüfungsformate fürs Studium
02.02.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Projekt DISTELL erforscht digitale Hochschulbildung
26.01.2017 | Hochschule Esslingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen