Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Top Ereignis für die Motorenentwickler

16.08.2011
Komplexer, sparsamer, sauberer- so lauten die Entwicklungsziele der Motorenbauer, dies gilt für Otto- und Dieselmotoren gleichermaßen.

Wissenschaft und Forschung, Automobilhersteller und innovative Zulieferer der unterschiedlichen Wertschöpfungsstufen arbeiten kontinuierlich an Weiterentwicklungen und Innovationen um Effizienzerhöhung und Schadstoffreduzierung voran zu treiben.

Die klare Zielstellung lautet: gleiche Leistung bei niedrigerem Kraftstoffverbrauch ohne Verlust von Agilität und Dynamik. Dabei stehen weitere Fortschritte bei den Brennverfahren ebenso im Fokus der Entwickler, wie Verbesserungen in der Motormechanik.

Das 9. Symposium „Trends in der Motorentechnologie“ am 3. November 2011 in Passau informiert zielgerichtet und umfassend über aktuelle Entwicklungen und Lösungsansätze zu dieser Thematik.

Drei Vortragsblöcke spannen den Bogen von der Vorstellung neuer Motoren und Motorfamilien über innovative Entwicklungen im Bereich elektrischer Aktuatoren, neue keramische Material- und Fertigungskonzepte bis hin zur Anwendung von Simulationstools in der Motorenentwicklung.

Themen sind:
• Der neue 4-Zylinder Twin-Power-Turbo-Ottomotor von BMW
• Der neue High Performance Diesel von Audi, 3.0 TDI BiTurbo
• Der neu entwickelte V8 von Ruf
• Eine modulare Motorfamilienarchitektur für Otto- und Dieselmotoren von AVL
• Elektrische Aktuatoren für moderne Powertrain-Anwendungen, Continental
• Abgassysteme: Neue keramische Material- und Fertigungskonzepte Fraunhofer IKTS
• Innovationen für noch sauberere und sparsamere Benzinmotoren, Delphi
• Neue Entwicklungen beim Gegenkolbenmotor, Achates Power
• Simulation Tools - umfassende Lösungsansätze für Herausforderungen in der Motorenentwicklung, Ansys
Das Symposium wir konzipiert und organisiert von der Bayern Innovativ GmbH, im Rahmen von Netzwerk BAIKA und Cluster Automotive, in enger Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen der TU München.

Es wendet sich gleichermaßen an Motorenentwickler von OEMs und Zulieferern, an Entwickler von Komponenten für Motoren und Antriebssysteme sowie an die Vertreter der Wissenschaft und Forschung.

Johanna Lison | idw
Weitere Informationen:
http://www.bayern-innovativ.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Automotive:

nachricht Das erste fliegende Auto kommt 2018
13.02.2017 | PAL-V International B.V.

nachricht Wenn der Autopilot aussteigt - Verbundprojekt verbessert Kommunikation zwischen Mensch und Technik
07.02.2017 | Universität Ulm

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Automotive >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie