Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neues Projekt zur Entwicklung eines kohlenstoffdioxidfreien Autos

27.01.2011
Vor Kurzem wurde eine auf drei Jahre angelegte neue "innovative Plattform für eine verbesserte energetische Effizienz" (PIME - Plate-forme innovante pour une meilleure efficacité énergétique) ins Leben gerufen.

Unter der Leitung des französischen Erdölinstituts (IFP) besteht das Ziel dieses Projektes darin, ein Fahrzeug mit sehr geringem CO2-Ausstoß zu entwickeln, das mit einem spritsparenden Motor ausgestattet ist, der mit einem Benzin-Ethanol-Gemisch betrieben wird.

Den Unterschied zu aktuellen Fahrzeugen erklärt Antonio Sciarretta, Experte für Hybridantriebe und Energiemanagement beim IFP, wie folgt: "Die Idee besteht darin, die Sensoren zur Erfassung des Fahrzeugumfeldes zu nutzen, mit denen z.B. die Straßeneigenschaften oder der Verkehr registriert wird.

Normalerweise dienen diese Techniken der Verbesserung der Sicherheit, des Komforts bzw. der Reichweite". Die Ingenieure greifen in diesem Zusammenhang auf die neuesten Technologien aus der Mess- und Regelungstechnik sowie aus den Informations- und Kommunikationstechnologien zurück, um die energetische Effizienz der Fahrzeuge zu verbessern. "In 7 bis 8 Jahren könnte uns der technologische Durchbruch gelingen", so Sciarretta.

Insgesamt stehen diesem Programm 2 Millionen Euro zur Verfügung (zusätzlich zu dem vom IFP entwickelten Demonstrator eines Plug-in-Hybridfahrzeuges). Es wird in Zusammenarbeit mit 4 Carnot-Instituten [1] durchgeführt (CEA-Leti, Energies du futur, ESP und I@L).

[1] Die Carnot-Institute sind mit den Fraunhofer-Instituten vergleichbar und führen eine industrienahe Forschung durch.

Quelle: "L'IFP pilote la conception du véhicule sans carbone du futur", Les échos - 11.02.2011 - http://www.lesechos.fr/innovation/technologies/0201044625147.htm?xtor=RSS-2011

Redakteur: Sebastian Ritter, sebastian.ritter@diplomatie.gouv.fr

Marie de Chalup | Wissenschaft-Frankreich

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Automotive:

nachricht Das erste fliegende Auto kommt 2018
13.02.2017 | PAL-V International B.V.

nachricht Wenn der Autopilot aussteigt - Verbundprojekt verbessert Kommunikation zwischen Mensch und Technik
07.02.2017 | Universität Ulm

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Automotive >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung