Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Komplettanlage zur Reifendaten- und Felgen-Verifikation

28.01.2008
Die VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssysteme GmbH entwickelte zusammen mit der Firma Schedl Automotive Systemservice eine Komplettanlage zum Lesen von Reifendaten und zur Verifikation des Felgendesigns.

In dieser Maschine ist das neue Mess- und Inspektionssystem "VMT GEO" integriert, mit dem sowohl die sensorische Erfassung und Aufbereitung als auch die Auswertung der Daten vorgenommen wird.

Zu den identifizierten Reifendaten zählen unter anderem: DOT-Code, Reifengröße, Traglastindex, Geschwindigkeitsindex und Hersteller. Diese Daten werden wahlweise auf der Innen- oder auf der Außenseite gelesen. Das System beinhaltet neben einer leicht handhabbaren Prüfaufgabenverwaltung auch die Anbindung an die Prozesssteuerung.

Die Lesestation verarbeitet beliebig viele verschiedene Rad-Reifentyp-Kombinationen der Größen 16" bis 20". Die zu lesenden Zeichen sind um mindestens 0,25 mm erhaben oder vertieft zur Reifenschulter. Der Sensorabstand zur Reifenschulter beträgt hierbei 200 mm.

Nutzen für den Anwender:

o Robuste Ermittlung der Reifendaten, unabhängig von der Oberflächenbeschaffenheit der Reifen
o Einfache und direkt interpretierbare Parametrierung mit plausiblen Qualitätsgrenzen
o Dadurch geringer Einricht-, Betriebs- und Wartungsaufwand
o Flexibles und schnell an neue Aufgabenstellungen anpassbares System
o Systemkompatibel zu VMT-Bildverarbeitungssystemen
o Die Anlage lässt sich aufgrund der Modulbauweise leicht in vorhandene Radförderstrecken integrieren

VMT verfügt über eine weltweite Präsenz. Das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2000 ist jüngst wieder vom TÜV bestätigt worden

Das System wird im Rahmen der Sonderschau "Berührungslose Messtechnik" anlässlich der Control 2008 in Stuttgart, 22. bis 25. April, in Halle 1, Stand 1626, vorgestellt. Die Sonderschau will einen Beitrag zur Verbreiterung der Akzeptanz berührungsloser Messtechnik leisten, indem an einigen ausgewählten Exponaten die Konstruktionsprinzipien, Eigenheiten und Grenzen der neuen Messmöglichkeiten demonstriert werden. Die Sonderschau findet mit Unterstützung der P. E. Schall GmbH, den Mitgliedern des Control-Messebeirats und der Fraunhofer-Allianz Vision statt.

Die Fraunhofer-Allianz Vision ist ein Zusammenschluss von Fraunhofer-Instituten zu den Themen Bildverarbeitung, optische Inspektion und 3-D-Messtechnik, Röntgenmesstechnik und zerstörungsfreie Prüfung.

Fachliche Anfragen:
VMT Bildverarbeitungssysteme GmbH
Dr.-Ing. Frank Grünewald
Mallaustraße 50-56
68219 Mannheim
Telefon: 0621 84250-0
Fax: 0621 84250-230
E-Mail: frank.gruenewald@vmt-gmbh.com
Pressekontakt:
Fraunhofer-Allianz Vision
Regina Fischer M. A.
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen
Telefon: +49 9131 776-530
Fax: +49 9131 776-599
E-Mail: vision@fraunhofer.de

Regina Fischer | idw
Weitere Informationen:
http://www.vision.fraunhofer.de
http://www.vmt-gmbh.com
http://www.vision.fraunhofer.de/de/4/projekte/361.html

Weitere Berichte zu: Bildverarbeitungssystem Reifendaten VMT

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Automotive:

nachricht Mehr Flexibilität in der Produktion durch selbstfahrende Transportfahrzeuge
27.11.2017 | Technologie Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH

nachricht Leichtbauteile für die Automobilindustrie schnell und günstig fertigen
16.11.2017 | IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Automotive >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik