Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Der erste Auftrag für das revolutionäre Valeo Park4U(TM) System

10.10.2006
Valeo gibt heute bekannt, dass sein neues Park4U(TM) System in der ersten Jahreshälfte 2007 erstmals bei einem Serienfahrzeug, nämlich bei der Neuauflage des VW Touran als "Park Assist", zum Einsatz kommt.

Dieses auf Ultraschalltechnologie basierende Parkhilfesystem, eine weltweite Neuheit, parkt das Fahrzeug in 15 Sekunden automatisch ein und macht das Autofahren im Stadtverkehr sicherer und komfortabler.

Bei einer Geschwindigkeit von maximal 30 km/h sucht das System an beiden Strassenseiten nach möglichen, der Länge des Fahrzeugs entsprechenden Parklücken.

Sobald ein geeigneter Parkplatz erkannt wurde, stoppt der Fahrer, legt den Rückwärtsgang ein und aktiviert so die automatische Lenkung. Mit Hilfe der Ultraschall-Parkhilfe-Sensoren (UPA) an der Front und am Heck des Fahrzeugs wird es in die Parklücke gesteuert, während der Fahrer weiterhin beschleunigt und bremst. Er kann das Einparkmanöver jederzeit unterbrechen, in dem er bremst oder einfach die Lenkung übernimmt.

... mehr zu:
»Lenkung »Parklücke »Stadtverkehr

"Park4U(TM) ist das neueste Beispiel einer Valeo-Innovation im Bereich Fahrerassistenz, welche zum einfacheren und komfortableren Fahren im Stadtverkehr beiträgt" sagte Valeo's Chairman und CEO Thierry Morin.

Für diese auf intuitiven Bedienfunktionen basierende, kostengünstige Technologie setzt Valeo, der weltweite Marktführer für Ultraschallparkhilfe, eine spezielle elektronische Steuereinheit in Verbindung mit zehn Ultraschallsensoren ein: vier Sensoren am Heckstossfänger , vier am Frontstossfänger und zwei in den vorderen Kotflügeln zum Vermessen der Parklücken. Das System ist für Schalt- und Automatikgetriebe geeignet.

Valeo ist eine unabhängige Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für Pkw und Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Valeo zählt zu den weltweit führenden Zulieferern der Automobilindustrie. Die Gruppe betreibt 134 Produktionsstätten, 69 F&E-Zentren, 9 Vertriebszentren und beschäftigt 72.900 Mitarbeiter in 28 Ländern.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Alexandre Telinge, Group Media Relations & PR Manager,
Tel.: +33-1-40-55-20-74
Matthieu de Crevoisier, Group Media Relations Coordinator,
Tel.: +33-1-40-55-37-68

Alexandre Telinge | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.valeo.com

Weitere Berichte zu: Lenkung Parklücke Stadtverkehr

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Automotive:

nachricht Das erste fliegende Auto kommt 2018
13.02.2017 | PAL-V International B.V.

nachricht Wenn der Autopilot aussteigt - Verbundprojekt verbessert Kommunikation zwischen Mensch und Technik
07.02.2017 | Universität Ulm

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Automotive >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung