Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CarTFT.com packt Navigation und Infotainment ins Armaturenbrett

22.10.2008
Wer den nachträglichen Einbau eines Navigationssystems bisher gescheut hat, andererseits hohe Erwartungen an Information und Unterhaltung hat, findet mit dem neuen Car-PC CTFDINPC-3 den idealen mobilen Begleiter. Der Tausendsassa aus Reutlingen passt in den DIN-Schacht des Armaturenbretts.

Ein Car-PC bietet sich mit seinen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten als Alternative zu reinen Navigationsgeräten an: Er stellt eine komplette Infotainment-Lösung dar.

Denn er kann ein satellitengestütztes Navigationssystem mit Unterhaltungsfunktionen wie etwa CD-, DVD- und MP3-Player oder DVBT-Fernsehen kombinieren. Die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, denn auf dem Car-PC kann jedwede Software installiert werden – ganz gleich ob Adressverwaltung, ein elektronisches Fahrtenbuch oder Computerspiele. Auch als Freisprechanlage und SMSZentrale lässt sich ein Car-PC nutzen. Vernetzt mit Funklan, lassen sich Dateien per Funk übertragen.

Ebenso vielfältig sind die Möglichkeiten der Konfiguration: Bei der Navigations-Software kann sich der Anwender unabhängig von einem bestimmten Geräte-Hersteller frei für ein Produkt entscheiden, das die Fehler schnell erkennt und Routen problemlos neu berechnet.

Für die Eingabe kann außer einem OnScreen-Keyboard wahlweise auch eine Funktastatur oder eine Fernbedienung eingesetzt werden. Auch eine Sprachsteuerung ist denkbar.

Zubehör-Shop und Info-Portal in einem

Sämtliches Zubehör für den Car-PC ist im CarTFT.com-Shop erhältlich: Mini-PCs mit Slimline- Laufwerken, die wenig Strom und Platz verbrauchen, VGA-TFT-Touchscreen-Displays mit besonders heller Anzeige und hervorragender Ablesbarkeit, alles Erforderliche zur Stromversorgung sowie optimale Befestigungsmöglichkeiten.

Systeme lassen sich mit Hilfe des Systembuilders online sehr komfortabel zusammenstellen. Auf Wunsch kommt der Car- PC bereits komplett betriebsbereit innerhalb von drei Tagen nach Hause. Ein vorgelagertes Informationsportal mit Forum hilft bei allen Fragen, die sich bei der Zusammenstellung von Komponenten und Software ergeben können.

Kontakt:
CarTFT.com e.K.
Carl-Zeiss-Str. 73/2 · 72770 Reutlingen
Geschäftsführer: Oliver Aigner
Telefon (07121) 38782- 64 · Fax (07121)-38782-65
sales@cartft.com
Geschäftsstelle
European Satellite Navigation Competition in Baden-Württemberg
c/o IHK Reutlingen · Hindenburgstraße 54 · 72762 Reutlingen
Ansprechpartner: Dr. Stefan Engelhard
Telefon (07121) 2 01- 119 · Fax (07121) 201- 4119
engelhard@reutlingen.ihk.de

Dr. Stefan Engelhard | IHK Reutlingen
Weitere Informationen:
http://www.CarTFT.com
http://www.galileo-masters-bw.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Automotive:

nachricht Mehr Flexibilität in der Produktion durch selbstfahrende Transportfahrzeuge
27.11.2017 | Technologie Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH

nachricht Leichtbauteile für die Automobilindustrie schnell und günstig fertigen
16.11.2017 | IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Automotive >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Was für IT-Manager jetzt wichtig ist

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

30 Baufritz-Läufer beim 25. Erkheimer Nikolaus-Straßenlauf

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungsnachrichten