Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Panorama-Haus im Bauhausstil

24.04.2015

Der schlichte Kubus in horizontaler, silbergrauer Holzverschalung zeigt mit seiner klaren Linienführung und reduzierten Materialwahl wie schön die kompromisslose Moderne sein kann. Gesundheitskomfort, Form und Funk-tionalität sind hier auf den Punkt gebracht.

Die Komposition des Entwurfs entfaltet sich ruhig und transparent auf vier Geschossebenen. Das vierte Geschoss – das „Gartenzimmer“ – ist nicht nur Rückzugsort sondern vielmehr ein Logenplatz inmitten wunderbarer Landschaft. Dort erstreckt sich der Blick in weite Ferne. Auch von den Terrassen genießt man den herrlichen Blick. Es sind vor allem diese Rückzugsorte, die den Wohnsitz kostbarer machen.

Das Gebäude grenzt direkt an das Nachbarhaus und schmiegt sich geradezu an den Hang und nutzt somit optimal die vorherrschenden Gegebenheiten aus. Raumhohe Fenster und großzügige Verglasungen schaffen einen direkten Bezug zur umliegenden Natur hergestellt: Licht und Durchsicht!

Durchdacht bis ins Detail: Von den schönen Designfallrohenn (Dachentwässerung) bis hin zu den Übereckfenstern in der Küche sowie im Schlafzimmer. Von der Küche, den Fliesen im Bad, bis hin zur wartungsfreien Fassade, oder der Gestaltung der Außenanlagen – hier passt einfach jedes Element perfekt ins Konzept.

Ein stimmiges Raumgefühl ergibt sich Dank einem abgestimmten Mix aus modernen Designelementen und natürlichen Materialien. Gleichzeitig setzt die Kombination aus hellen und dunkeln Elementen schöne Kontraste.

Das Erdgeschoss – das Herz des Hauses – bildet den Treffpunkt für die Familie. Weitgehend offen gestaltet lädt er zum Verweilen ein. Ein gemütlicher Holzofen verbreitet wohlige Wärme und schafft eine perfekte Entspannungszone für gemütliche Stunden. Das Obergeschoss bietet Platz für zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer mit Ankleide und ein großzügiges Badezimmer. Highlight bleibt jedoch das „Gartenzimmer“ im Dachgeschoss: Vom Lesesessel im Inneren oder der weitläufigen Dachterrasse genießt man einen atemberaubenden Blick ins Grüne. Der perfekte Ort, um einen anstrengenden Tag ausklingen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen.

Die Haustechnik – eine umweltfreundliche Solar-Wärmepumpe – ist im Keller des Haues platziert. Kombiniert mit der patentierten Vollwerte-Wand von Baufritz, inklusive selbst entwickelter Dämmung aus Hobelspänen und dreifach verglasen Skalarfenstern, freuen sich die Bewohner über geringste Energiekosten. Das einmalige Gesundheitskonzept, welches den ausschließlichen Einsatz schadstoffgeprüften Materialien, bis hin zur integrierten Schutzhülle gegen Elektrosmog sowie geschirmte Leitungen einschließt, schützt – getreu der Firmenphilosophie „Gut für Mensch und Natur“ – nicht nur die Baufamilie, sondern auch unsere Umwelt.

Weitere Informationen findet man unter www.baufritz.de

Für mehr Bilder und Informationen zu unserem Designhaus Bullinger folgen Sie diesem Link:
http://www.baufritz.com/de/kontakt-und-beratung/presse-informationen/524-panorama-haus-im-bauhausstil/#read

Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Alpenweg 25, D-87746 Erkheim

Lena Laupheimer
Marketing
Tel. +49 (0) 8336 - 900-209, Fax +49 (0) 8336 - 900-222
Lena.Laupheimer@baufritz.de, http://www.Baufritz.de

Lena Laupheimer | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Modernes Architektenhaus mit landestypischen Design-Elementen
15.02.2017 | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

nachricht Großprojekte: Auf den Start kommt es an - Projekt zur Optimierung komplexer Bauvorhaben gestartet
03.02.2017 | Technische Universität Braunschweig

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie