Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

„Mein Ideenhaus“ – Das neue Aktionshaus von Baufritz

10.07.2017

Gesundes Lifestyle-Haus zu attraktivem Familien-Budget ab 163.000 Euro

Vielleicht gerade wegen unserer schnelllebigen Zeit hat sich ein gesunder Lifestyle durchgesetzt. Via Instagram und Co. folgen wir zahllosen Influencern und kommen über deren Posts und Blogs einfach und bequem an gesunde Low-Carb-Rezepte, effektive Fitness-Workouts, lassen uns von den Outfits hipper Fashion Victims mit alltagsfähiger Recycling-Streetwear inspirieren und von coolen Upcycling-Do-It-Yourself-Ideen für unser Zuhause begeistern. Gesund und bewusst zu leben, im Einklang mit sich selbst zu sein, auf sich und die Familie zu achten: Attribute, die im Jahr 2017 mehr als salonfähig geworden sind und ein Lebensstil, nachdem viele Menschen streben.


„Mein Ideenhaus“ von Baufritz – Meine Wände ohne Grenzen!

„Ich möchte einen harmonischen Rückzugsort für mich und meine Familie schaffen“, oder: „Ich wünsche mir ein Zuhause, mit dem ich mich identifizieren kann und das auch optisch meinen Lebensstil repräsentiert“. So oder so ähnlich würden wir wahrscheinlich alle die Ansprüche an unser neues Zuhause formulieren.

„Heimkommen. Durchatmen. Wohlfühlen.“ – Herzlich Willkommen in Ihrem „Ideenhaus“ von Baufritz.

Der Allgäuer Holzhausexperte bekannt für seine gesundheitszertifizierten Architektenhäuser bietet mit dem neuen Aktionshaus „Mein Ideenhaus“ ökologisch perfekte Bioqualität zum attraktiven Preis.

Der Grundriss ist perfekt durchdacht.

Jeder Quadratzentimeter des kompakten Grundrisses (125 oder 137,5 m²) wird dank geschickter Planung optimal genutzt. Das Wohngefühl? Großzügig! Die Räume sind hell und holen mit großflächigen Fenstern die Natur ins Haus. Eine weitere Besonderheit: Bei der Raumplanung sind die Kunden völlig frei. So ist es ganz offen, wo Küche, Essbereich und Wohnzimmer platziert werden, wo es eine Zwischenwand gibt und wo sich Wohnen wie im Loft anfühlen soll. Es gibt optional verschiedene, beliebig platzierbare Raumtrenn-Systeme und funktionale Möbelstücke, die Sitzkomfort und Staufläche zugleich bieten. Diese wurden exklusiv mit Produktdesign-Studenten der Fachhochschule Joanneum in Graz für Baufritz entwickelt. Der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Das bin ich – das ist mein Haus.

Nicht nur innen sondern auch von außen, für jeden Mensch sieht sein Traumhaus anders aus. Eine Holzfassade mit schmaler, breiter oder senkrecht angebrachter Verschalung oder eine biologische Mineralputzfassade mit klassischen Faschen. Ein Flächiges Fassadenbild oder ein Überstand der Fassade im Dachgeschoss mit integrierten Schiebeläden – natürlich gilt auch hier maximale Freiheit in Sachen Optik. Gestalterisch ist mit diesen Instrumenten jede Stilrichtung problemlos umsetzbar.   

Und das beste? Der attraktive Preis!

Häuslebauer bekommen alle Baufritz-Mehrwerte, wie die integrierte Elektrosmog-Schutzebene, geschirmte Leitungen, die patentierte Bio-Dämmung aus Hobelspänen, nachhaltige Materialien, perfekte Handwerksqualität und eine garantiert gesunde Raumluft zu einem fairen und gleichzeitig Familien-tauglichen Budget. Das als Effizienzhaus 55 realisierbare und somit staatlich förderbare Aktionshaus ist im Standard bereits mit einer Qualitäts-Luftwärmepumpe inklusive Warmwasserspeicher und Fußbodenheizung ausgestattet. Bezugsfertig ist „Mein Ideenhaus“ bereits ab 271.00 Euro zu haben, als Ausbauhaus sogar schon ab 163.000 Euro (ab Oberkante Keller). Apropos Keller – Sie ahnen es: „Mein Ideenhaus“ kann je nach Wunsch mit Keller oder budgetschonend auf der Bodenplatte realisiert werden!

„Mein Ideenhaus“ von Baufritz – Meine Wände ohne Grenzen!

Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896
Alpenweg 25, D-87746 Erkheim

Lily Abaigar
Marketing
Tel. +49 (0) 8336 - 900-217, Fax +49 (0) 8336 - 900-222
Lily.Abaigar@baufritz.de, http://www.Baufritz.de

Lily Abaigar | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Anhang:
Datenblatt "Mein Ideenhaus"

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Smarte Gebäude durch innovative Dächer und Fassaden
31.08.2017 | Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP

nachricht Nachhaltiger Baustoff: Pilze als Dämmmaterial nutzen
30.08.2017 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: The pyrenoid is a carbon-fixing liquid droplet

Plants and algae use the enzyme Rubisco to fix carbon dioxide, removing it from the atmosphere and converting it into biomass. Algae have figured out a way to increase the efficiency of carbon fixation. They gather most of their Rubisco into a ball-shaped microcompartment called the pyrenoid, which they flood with a high local concentration of carbon dioxide. A team of scientists at Princeton University, the Carnegie Institution for Science, Stanford University and the Max Plank Institute of Biochemistry have unravelled the mysteries of how the pyrenoid is assembled. These insights can help to engineer crops that remove more carbon dioxide from the atmosphere while producing more food.

A warming planet

Im Focus: Hochpräzise Verschaltung in der Hirnrinde

Es ist noch immer weitgehend unbekannt, wie die komplexen neuronalen Netzwerke im Gehirn aufgebaut sind. Insbesondere in der Hirnrinde der Säugetiere, wo Sehen, Denken und Orientierung berechnet werden, sind die Regeln, nach denen die Nervenzellen miteinander verschaltet sind, nur unzureichend erforscht. Wissenschaftler um Moritz Helmstaedter vom Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt am Main und Helene Schmidt vom Bernstein-Zentrum der Humboldt-Universität in Berlin haben nun in dem Teil der Großhirnrinde, der für die räumliche Orientierung zuständig ist, ein überraschend präzises Verschaltungsmuster der Nervenzellen entdeckt.

Wie die Forscher in Nature berichten (Schmidt et al., 2017. Axonal synapse sorting in medial entorhinal cortex, DOI: 10.1038/nature24005), haben die...

Im Focus: Highly precise wiring in the Cerebral Cortex

Our brains house extremely complex neuronal circuits, whose detailed structures are still largely unknown. This is especially true for the so-called cerebral cortex of mammals, where among other things vision, thoughts or spatial orientation are being computed. Here the rules by which nerve cells are connected to each other are only partly understood. A team of scientists around Moritz Helmstaedter at the Frankfiurt Max Planck Institute for Brain Research and Helene Schmidt (Humboldt University in Berlin) have now discovered a surprisingly precise nerve cell connectivity pattern in the part of the cerebral cortex that is responsible for orienting the individual animal or human in space.

The researchers report online in Nature (Schmidt et al., 2017. Axonal synapse sorting in medial entorhinal cortex, DOI: 10.1038/nature24005) that synapses in...

Im Focus: Tiny lasers from a gallery of whispers

New technique promises tunable laser devices

Whispering gallery mode (WGM) resonators are used to make tiny micro-lasers, sensors, switches, routers and other devices. These tiny structures rely on a...

Im Focus: Wundermaterial Graphen: Gewölbt wie das Polster eines Chesterfield-Sofas

Graphen besitzt extreme Eigenschaften und ist vielseitig verwendbar. Mit einem Trick lassen sich sogar die Spins im Graphen kontrollieren. Dies gelang einem HZB-Team schon vor einiger Zeit: Die Physiker haben dafür eine Lage Graphen auf einem Nickelsubstrat aufgebracht und Goldatome dazwischen eingeschleust. Im Fachblatt 2D Materials zeigen sie nun, warum dies sich derartig stark auf die Spins auswirkt. Graphen kommt so auch als Material für künftige Informationstechnologien infrage, die auf der Verarbeitung von Spins als Informationseinheiten basieren.

Graphen ist wohl die exotischste Form von Kohlenstoff: Alle Atome sind untereinander nur in der Ebene verbunden und bilden ein Netz mit sechseckigen Maschen,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

11. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

22.09.2017 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zum Biomining ab Sonntag in Freiberg

22.09.2017 | Veranstaltungen

Die Erde und ihre Bestandteile im Fokus

21.09.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

11. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

22.09.2017 | Veranstaltungsnachrichten

DFG bewilligt drei neue Forschergruppen und eine neue Klinische Forschergruppe

22.09.2017 | Förderungen Preise

Lebendiges Gewebe aus dem Drucker

22.09.2017 | Biowissenschaften Chemie