Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ein Haus mit zwei Gesichtern

22.01.2018

Dieses architektonisch wertvolle Design-Haus wurde ganz nach den individuellen Wünschen der Baufamilie geplant. Es überzeugt nicht nur durch den modernen Bauhaus-Stil mit klassischem Flachdach, sondern insbesondere auch durch sein zeitgenössisches Design.

Das große Einfamilienhaus besticht durch seine drei verschiedene Fassadenarten – naturbelassene Holzverschalung „Rondo“, weißer Mineralputz und graue Fassadenplatten. Während der L-förmige Baukörper auf der Süd-Seite offen zur Natur gestaltet wurde, verschließt er sich nach Norden fast komplett.


Weald House: Ein Haus - viele Gesichter

Nur einzelne kleine Fenster lockern die Fassade bei der Nord- und Westseite  auf. Die großen bodentiefen Fenster auf der Ost- und Süd-Seite lassen viel Licht ins Innere der Räume strömen.  Die Süd-Terrasse mit direktem Zugang zum Wohnbereich bietet viel Raum zum Entspannen und verlagert, wenn gewünscht, den Wohnraum nach draußen. Zudem schützt ein Beton-Sichtschutz die Bewohner vor neugierigen Blicken.

Im Erdgeschoss verwöhnt der offen realisierte Wohn-, Ess-, und Kochbereich mit viel Platz und einer einmaligen Atmosphäre. Eine schwarze Trennwand grenzt Wohn- und Kochbereich räumlich und auch optisch voneinander ab. Die bodentiefen Fenster auf der Süd-Seite lassen nicht nur den offenen Wohn-, Ess-, und Kochbereich heller wirken sondern auch den Eingangsbereich.

Das Obergeschoss besticht durch einen großzügigen „Master-Bedroom“, bestehend aus Schlafbereich, Ankleide und einem eigenen Badezimmer. Weiter beherbergt das OG zwei Kinderzimmer, sowie ein Gästezimmer, ein zweites Bad, ein Büro und einen Waschraum.

Der Wohnraum des Dachgartens wurde als große Bücherei und Ruheoase realisiert. Hier kann man ungestört ein Buch lesen, die traumhafte Aussicht genießen oder sich auf dem Balkon sonnen lassen.

Auch die technischen Fakten dieses modernen Design-Hauses können sich sehen lassen. Beispielhaft die Gasbrennwerttherme oder die Solaranlage auf dem Dach. Komfortable Wärme entsteht durch eine Fußbodenheizung in allen Räumen.

Darüber hinaus bietet dieses KfW-55-Haus neben geringsten Energiekosten auch wohnklimatische Besonderheiten. Durch den Einsatz der baubiologisch empfehlenswerten Hobelspänedämmung dringen die sommerlichen Außentemperaturen erst mit einer Verzögerung von 14 Stunden in das Dachgeschoss ein – die Tageshitze bleibt draußen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.baufritz.de

LEONIE DEMLER
Marketing

Bau-Fritz GmbH & Co. KG,
seit 1896
Alpenweg 25
D-87746 Erkheim

Tel. +49 (0) 8336 - 900-209
Fax +49 (0) 8336 - 900-222
leonie.demler@baufritz.de

Leonie Demler | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Anhang:
Datenblatt Weald House

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Bäume mit Grasflächen mildern Sommerhitze
23.04.2018 | Technische Universität München

nachricht Ökologischer Anbau: Tradition und Moderne perfekt vereint
28.03.2018 | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Moleküle brillant beleuchtet

Physiker des Labors für Attosekundenphysik, der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik haben eine leistungsstarke Lichtquelle entwickelt, die ultrakurze Pulse über einen Großteil des mittleren Infrarot-Wellenlängenbereichs generiert. Die Wissenschaftler versprechen sich von dieser Technologie eine Vielzahl von Anwendungen, unter anderem im Bereich der Krebsfrüherkennung.

Moleküle sind die Grundelemente des Lebens. Auch wir Menschen bestehen aus ihnen. Sie steuern unseren Biorhythmus, zeigen aber auch an, wenn dieser erkrankt...

Im Focus: Molecules Brilliantly Illuminated

Physicists at the Laboratory for Attosecond Physics, which is jointly run by Ludwig-Maximilians-Universität and the Max Planck Institute of Quantum Optics, have developed a high-power laser system that generates ultrashort pulses of light covering a large share of the mid-infrared spectrum. The researchers envisage a wide range of applications for the technology – in the early diagnosis of cancer, for instance.

Molecules are the building blocks of life. Like all other organisms, we are made of them. They control our biorhythm, and they can also reflect our state of...

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungen

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Moleküle brillant beleuchtet

23.04.2018 | Physik Astronomie

Sauber und effizient - Fraunhofer ISE präsentiert Wasserstofftechnologien auf Hannover Messe

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Fraunhofer IMWS entwickelt biobasierte Faser-Kunststoff-Verbunde für Leichtbau-Anwendungen

23.04.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics