Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Dokumentation IBA-Labor: Klimawandel erfordert bessere Wasserinfrastruktur

21.07.2010
Durch eine Transformation der siedlungswasserwirtschaftlichen Infrastruktur kann ein wichtiger Beitrag zur Anpassung an den Klimawandel geleistet werden.

Das zeigt eine Dokumentation des IBA-Labors „Ressource Wasser: Klimaanpassung und Energieeffizienz.“ Diese wurde gemeinsam von IBA Hamburg und dem Forschungsverbund netWORKS veröffentlicht, an dem das ISOE beteiligt ist.

Das Thema der Zukunft in der Siedlungswasserwirtschaft ist Abwasser, auch wenn es lange Zeit im Schatten der Energiediskussion stand. Dabei ist Abwasser eine wertvolle Ressource, die erhebliche Möglichkeiten der Energierückgewinnung bietet. Große Effizienz- und Klimaschutzpotenziale lassen sich heben, wenn bei der Infrastrukturplanung neuartige Sanitärsysteme berücksichtigt werden. Vor diesem Hintergrund fand im November 2009 das IBA-Labor „Ressource Wasser: Klimaanpassung und Energieeffizienz“ in Hamburg statt, das nun als Dokumentation verfügbar ist.

Am Beispiel des geplanten Stadtquartiers „Klimahäuser Haulander Weg“ wurden innovative Wege des künftigen Umgangs mit Wasser diskutiert. Auf der Ebene der einzelnen Häuser ging es um die Frage, wie mit Schmutz- und Niederschlagswasser innovativ umgegangen werden kann und welche Konsequenzen sich daraus für Haustechnik und Verbraucher/innen ergeben. In städtebaulicher Hinsicht ging es darum, wie Planer bei der Umsetzung neuartiger Konzepte zusammenarbeiten und auf welche Weise freiraumplanerische Aspekte berücksichtigt werden müssen.

Die Stadt der Zukunft wird auf ganz neue Weise ihr Wasser und Abwasser, ihre Abfälle und Energie organisieren. Dafür bedarf es einer zukunftsweisenden Stadttechnik, die auf den Klimawandel und die steigenden Preise für Energie und Rohstoffe reagieren kann.

Mehr Informationen und die Dokumentation als Download finden Sie auf den unten stehenden Internetauftritten.

http://www.networks-group.de/veroeffentlichungen Forschungsverbund netWORKS
http://www.isoe.de Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE)
http://www.iba-hamburg.de IBA Hamburg
http://www.difu.de Deutsches Institut für Urbanistik

Dr. Corinne Benzing | idw
Weitere Informationen:
http://www.isoe.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Modernes Architektenhaus mit landestypischen Design-Elementen
15.02.2017 | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

nachricht Großprojekte: Auf den Start kommt es an - Projekt zur Optimierung komplexer Bauvorhaben gestartet
03.02.2017 | Technische Universität Braunschweig

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung