Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Balance von Stadtwachstum und Stadterneuerung in Ho Chi Minh City - Nachhaltige Wohnungsbaustrategien für Megastädte von Morgen

18.10.2006
  • BTU leitet BMBF-Forschungsprojekt
  • Vietnamesische Stadtplaner besuchen BTU Cottbus
  • Deutschland-Visite vom 22. bis 29. Oktober
  • Eine neunköpfige Gruppe vietnamesischer Stadtplaner wird im Rahmen eines Deutschland-Besuches vom 22. bis 29. Oktober für mehrere Tage auch am BTU-Lehrstuhl Stadtplanung und Raumgestaltung (Prof. Volker Martin) weilen. Die Vertreter aus Verwaltungen, von Stadtentwicklungsprojekten sowie Wissenschaftler kommen zu Gesprächen nach Leipzig, Cottbus, Potsdam und Berlin, um sich insbesondere über die Themen Wohnungsbau und Wohnungswirtschaft, Stadtmanagement, lokale Ökonomie, Umweltplanung, Bürgerbeteiligung und die gemeinsame Landesplanung von Brandenburg und Berlin zu informieren.

    Der Lehrstuhl Stadtplanung und Raumgestaltung an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus (BTU) hat seit vergangenem Jahr die Federführung in einem Projekt des Bundesforschungsministeriums (BMBF) zum Thema "Forschung für die nachhaltige Entwicklung der Megastädte von Morgen" inne und koordiniert die Forschungstätigkeit an 4 deutschen Forschungseinrichtungen für die Stadtentwicklung der vietnamesischen Metropole. Ziel des BMBF-Förderschwerpunkts ist es, die Entwicklung von Megacities (Städte mit mehr als 10 Mio. Einwohnern) zu erforschen und Vorschläge für ein umwelt- und sozialverträgliches Stadtwachstum zu erarbeiten.

    "Ho Chi Minh City ist ein dynamisch wachsender Metropolenraum, der von hohem Wirtschaftswachstum und einer rasch ansteigenden Bevölkerungszahl gekennzeichnet ist. Dies hat zu einem unkontrollierten Stadtwachstum geführt, das mit negativen Konsequenzen für Umwelt und Stadtgesellschaft verbunden ist. Für Menschen mit niedrigem Einkommen fehlt Wohnraum, und das bleibt eines der größten Probleme der Stadt", berichtet BTU-Projektleiter Prof.Volker Martin. Das Forschungsprojekt zielt daher auf die Verbesserung der Wohnsituation von Haushalten mit niedrigem Einkommen ab. Untersucht wird, wie der steigenden Nachfrage nach Wohnraum begegnet, wie die Qualität bestehender Siedlungen verbessert (Stadterneuerung) und wie der Prozess des Stadtwachstums planerisch gesteuert werden kann - eine Entwicklung genau gegensätzlich zu den Problemen, mit denen Stadtplaner besonders in Ostdeutschland konfrontiert sind.

    Über Beispiele für Stadtentwicklungskonzepte werden sich Prof. Nguyen Trong Hoa, Chefstadtplaner von Ho Chi Minh City, und seine Kollegen aus Vietnam, auch an der BTU informieren. Neben dem eigentlichen Projekttreffen sind zahlreiche Gespräche mit Fachleuten aus Verwaltung und Stadtplanungspraxis geplant.

    Hinweis für Medienvertreter:
    Am 24. Oktober besteht von 11.00 bis 12.00 Uhr an der BTU Cottbus im Lehrgebäude 2B / Raum 1.17, Konrad-Wachsmann-Allee 4, 03046 Cottbus für interessierte Journalisten die Möglichkeit, individuell mit den deutschen und vietnamesischen Projektpartnern ins Gespräch zu kommen.

    Es wird um Anmeldung bei Frau Corinna Kennel, e-mail kennel@tu-cottbus.de bis zum 19.10.06 gebeten.

    Der Lehrstuhl kann Ihnen auf Wunsch vorab weitere Informationen sowie Fotomaterial aus Ho-Chi-Minh-City zur Verfügung stellen.

    Prof. Volker Martin, BTU Cottbus, LS Stadtplanung und Raumgestaltung,
    Tel: 0355/69-3606, e-mail: martin@tu-cottbus.de

    Margit Anders | idw
    Weitere Informationen:
    http://www.tu-cottbus.de
    http://www.megacity-hcmc.org

    Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

    nachricht Innovatives Hybridsystem in der Gebäudetechnik
    15.12.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

    nachricht Fassaden, die mitdenken
    06.12.2017 | Technische Universität München

    Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

    Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

    Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

    Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

    LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

    Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

    Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

    DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

    Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

    Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

    Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

    Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

    Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

    Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

    Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

    MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

    Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

    Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

    Anzeige

    Anzeige

    IHR
    JOB & KARRIERE
    SERVICE
    im innovations-report
    in Kooperation mit academics
    Veranstaltungen

    Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

    15.12.2017 | Veranstaltungen

    Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

    15.12.2017 | Veranstaltungen

    Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

    14.12.2017 | Veranstaltungen

     
    VideoLinks
    B2B-VideoLinks
    Weitere VideoLinks >>>
    Aktuelle Beiträge

    Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

    15.12.2017 | Informationstechnologie

    Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

    15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

    Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

    15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik