Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Energieeffiziente Fenster

26.01.2006
Im Kampf um die Senkung des Energieverbrauchs und des Ausstoßes von Treibhausgasen kann die Sonne ein leistungsstarker Verbündeter sein. Ein französisches Unternehmen hat einen Prototypen entwickelt, der die Nutzung von Sonnenlicht bei der Beleuchtung und Klimakontrolle in Gebäuden optimiert.

Sonnenlicht kann für die ganzjährige Beleuchtung in Wohnhäusern, Bürogebäuden und anderen Bauwerken genutzt werden, wodurch der Bedarf an künstlichem Licht sinkt. Das Sonnenlicht kann außerdem zur Kontrolle des Klimas innerhalb von Gebäuden dienen und kann hierbei zum Beispiel im Winter Wärme zur Verfügung stellen. Beide Anwendungen können den Energieverbrauch reduzieren, wodurch sich wiederum sowohl finanzielle als auch ökologische Vorteile ergeben.

Die Herausforderung besteht in der Entwicklung eines Systems, das die Energieeinsparungen in allen Jahreszeiten optimieren kann und sich nicht nachteilig auf das Erscheinungsbild und die Funktionalität von Gebäuden auswirkt. Das französische Unternehmen Polymage beteiligte sich am LCDAYLIGHT-Projekt und entwickelte in diesem Zusammenhang eine realisierbare Lösung auf Grundlage einer umschaltbaren Lamelle, für die die neueste Flüssigkristalltechnologie genutzt wird.

Die Lamelle verändert ihre chromatischen Eigenschaften, um die Übertragung von Licht und Wärme zwischen dem Gebäude und seiner Umgebung zu regulieren. Durch eine Integration in umfassende Fensterungssysteme können die Energieeinsparungen beachtlich gesteigert werden.

... mehr zu:
»Fenster »Licht »Sonnenlicht »Wärme

In Zusammenarbeit mit seinen LCDAYLIGHT-Partnern plant Polymage die Erschließung des Jalousiensektors auf dem Fensterungsmarkt. Es wird bereits an der Integration der Lamelle in verglaste Gebäudekomponenten gearbeitet. Weitere Anwendungsmöglichkeiten der Technologie werden ebenfalls erforscht. Eine derartige Innovation kann Europa dabei helfen, die strengen Vorgaben des Kyoto-Protokolls zur Abgasreduzierung zu erfüllen und nachhaltige Baumethoden zu fördern.

Viviane Gandolfo | ctm
Weitere Informationen:
http://www.polymage.fr

Weitere Berichte zu: Fenster Licht Sonnenlicht Wärme

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Bäume mit Grasflächen mildern Sommerhitze
23.04.2018 | Technische Universität München

nachricht Ökologischer Anbau: Tradition und Moderne perfekt vereint
28.03.2018 | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Metalle verbinden ohne Schweißen

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Revolutionär: Ein Algensaft deckt täglichen Vitamin-B12-Bedarf

23.04.2018 | Medizin Gesundheit

Wie zerfallen kleinste Bleiteilchen?

23.04.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics