Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wasser für Indien - HTW leitet Forschungsnetzwerk zur Uferfiltration

01.09.2005


Seit Januar 2005 läuft unter der Leitung von Prof. Thomas Grischek, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH), das Projekt "EU-India River Bank Filtration Network". Dieses Projekt wird innerhalb des Economic Cross Cultural Programme (ECCP) durch die Europäische Union bis 2006 gefördert.



Am Mittwoch, dem 07.09.2005 19:30 Uhr, laden die Projektpartner zu einem offenen Abend unter dem Motto "River Ganga - Water for India" in der HTW Dresden, Friedrich-List-Platz 1, Raum Z 254, ein.

... mehr zu:
»Ganges »HTW »Indien »Uferfiltration »Wasser


Ziel des Vorhabens ist der Aufbau einer Partnerschaft zwischen Universitäten, Wasserforschungsinstituten, Unternehmen und Organisationen in der EU und in Indien als Grundlage für eine wissenschaftlich-technische Kooperation auf dem Gebiet der Wasserversorgung. Im Mittelpunkt steht die Untersuchung der Realisierbarkeit von Uferfiltratgewinnung in Indien als alternative Methode zur Trinkwassergewinnung aus Oberflächenwasser. Ein weiterer Schwerpunkt des Projektes ist intensiver kultureller und wissenschaftlicher Austausch als Voraussetzung für internationale Verständigung und bilateralen Wissenstransfer.

Partner der HTW sind indische Hochschulen und Forschungsinstitute, auf europäischer Seite wirken das Wasserversorgungsunternehmen Stadtwerke Düsseldorf, die Universität Innsbruck (Österreich) und die University of East Anglia (Großbritannien) mit.

Anfang September 2005 findet im Rahmen des EU-Vorhabens ein Workshop zum Thema "Möglichkeiten und Grenzen der Uferfiltration am Ganges" statt. Hauptinhalte sind die Prüfung der Übertragbarkeit der positiven europäischen Erfahrungen zur Uferfiltration auf Standorte in Indien, die Berücksichtigung besonderer Randbedingungen wie z.B. saisonal stark schwankende Wasserstände und Abflussmengen, Instabilität der Uferzonen, arsenhaltige Sedimente und eine möglicherweise erforderliche Anpassung der Technologie.
An dem Workshop nehmen eine Delegation von 30 Hochschullehrern und Doktoranden als Vertreter der indischen und europäischen Projektpartner sowie Mitarbeiter des indischen Wasserversorgungsunternehmens Uttaranchal Jal Sansthan, der DREWAG und der Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH teil. Analog zu einer dreitägigen Erkundungsreise entlang des Ganges, die im Frühjahr 2005 in Indien stattfand, ist die Besichtigung verschiedener Uferfiltrationsstandorte, u. a. in Dresden-Hosterwitz und Torgau an der Elbe, in Düsseldorf am Rhein und in Wien an der Donau geplant. Ziel dieser Exkursion ist es, Erfahrungen mit dem Bau und Betrieb von Uferfiltrationsanlagen, mit Überwachungs- und Kontrollmöglichkeiten sowie mit Extremereignissen wie Hochwässer oder Trockenperioden zu vermitteln.

Am Mittwoch, dem 07.09.2005 19:30 Uhr, laden die Projektpartner zu einem offenen Abend unter dem Motto "River Ganga - Water for India" in der HTW Dresden, Friedrich-List-Platz 1, Raum Z 254, ein. Auf dieser Veranstaltung werden Prof. A. Kumar und Prof. U.K. Choudhary aus Indien und MSc Cornelius Sandhu von der HTW Dresden mit kurzen Vorträgen in englischer Sprache zur historischen, spirituellen und wasserwirtschaftlichen Bedeutung des Ganges in Indien halten. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen an die Partner zu stellen und mit den indischen Professoren und Studenten bei einem Tee ins Gespräch zu kommen. Gäste sind zu dieser Veranstaltung herzlich willkommen.

Nähere Informationen bei Frau Dr.-Ing. Dagmar Schönheinz, Tel. 0351 - 462 2681

Bärbel Heider | idw
Weitere Informationen:
http://www.htw-dresden.de/

Weitere Berichte zu: Ganges HTW Indien Uferfiltration Wasser

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Pavement-Scanner spürt visuell nicht erkennbare Straßendefizite auf
16.02.2018 | Bergische Universität Wuppertal

nachricht Sonnenhaus ohne großen Speicher
13.02.2018 | Institut für Solarenergieforschung GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics