Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Explodierende Rohstoffpreise machen Kabel teurer

03.03.2005


Ein Blick auf die Rohstoffpreise lässt zurzeit den deutschen Kabelherstellern einen Schauer über den Rücken laufen. Ihr großes Pech: Sie sind doppelt betroffen, weil bei der Herstellung von klassischen Kabeln Kupfer und Kunststoff verwendet wird. Und genau für diese zwei Rohstoffgruppen wird bei den Preisen derzeit ein historischer Höchststand nach dem anderen geknackt. Der HWWA-Index der Weltmarktpreise für Rohstoffe liefert Zahlen: Ende Januar 2005 ist der Gesamtindex für Rohstoffpreise, wie Rohöl, Kupfer oder Kohle um 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Das Handelsblatt berichtet, dass allein Kunststoff ist von Januar 2002 bis August 2004 um 70 Prozent teurer geworden ist. Die Kunststoff-Isolierung hat einen Wertanteil rund 20 Prozent am Kabel - die Verluste für die Produzenten lassen sich bei stagnierenden Preisen für das Endprodukt leicht ausrechnen. "Wir können die Preissteigerungen für die Rohstoffe nicht mehr durch Produktivitätssteigerungen kompensieren", sagt Dr. Bedorf, Vorstandvorsitzender des ZVEI Fachverbands Kabel und isolierte Drähte. Durch diese unvorhersehbare Kostenentwicklung bei den Rohstoffen sei eine Preiserhöhung bei den Kabeln zu erwarten, glaubt er.

... mehr zu:
»Kabel »Kunststoff »Rohstoffe

Der Preis für Kunststoff ist direkt an den Erdölpreis gekoppelt, der am 28. Februar 2005 wieder die 50 Dollar-Grenze für das Barrel überschritten hat. Auch Fachleute machen zurzeit wenig Mut: Claudia Kemfert, DIW-Abteilungsleiterin Energie, Umwelt und Verkehr, sagte der "Berliner Zeitung": Angesichts der steigenden Weltnachfrage müssten sich die Verbraucher an Erdölpreise von 50 $ pro Fass gewöhnen. Auf lange Sicht, seien sogar Preise von 100 $ oder mehr möglich, sagte Kemfert. Ein Horrorszenario für die deutschen Kabelproduzenten.

Neben sehr guten elektrischen Eigenschaften zeichnen sich die in der Kabelindustrie eingesetzten Kunststoffe durch eine hohe Resistenz gegen Salze, Öl und Säuren aus - ein wichtiges Qualitätsmerkmal bei Kabeln. "Wir können keine recycelte Ware oder Billigware für die Produktion verwenden, da vor allem bei den Automobilkabeln hohe elektrische Qualitätsanforderungen gestellt werden", sagt Dr. Klaus Probst, Vorstandvorsitzender der Leoni AG aus Nürnberg. Die Leoni AG ist weltweit agierender Spezialist für die Herstellung von Automobilkabeln. Das Dilemma für die Kabelhersteller liegt auf der Hand: Hohe Qualität zum Dumpingpreis gibt es nur bedingt.

Notker Oberhäuser | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.zvei.org

Weitere Berichte zu: Kabel Kunststoff Rohstoffe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht EU-Forschungsprojekt INNOVIP: Neue Technologien für langlebige und kostengünstige Vakuumdämmplatten
22.02.2017 | Bayerische Forschungsallianz GmbH

nachricht Modernes Architektenhaus mit landestypischen Design-Elementen
15.02.2017 | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Viele Android-Passwort-Manager unsicher

28.02.2017 | CeBIT 2017

Wie Medikamente als Virus getarnt gegen Krebs wirken können

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wasserkreislauf reicht viel tiefer als bisher gedacht

28.02.2017 | Geowissenschaften