Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

kultur-transfer-culturel / Cybergärten und wirkliches Grün

06.01.2005


Zusammen mit der Europäischen Kunstakademie Trier und dem Zentrum für Innovation und Weiterbildung (ZIW e.V.) führt die Fachhochschule Trier ab Januar das Projekt "Cybergärten und wirkliches Grün / Cyberjardin et vert véritable" durch - Ausstellung und Konferenz in der Europäischen Kunstakademie Trier.



Im interdisziplinären Zusammenwirken zwischen Studierenden und Lehrenden der Fachhochschule (FH) Trier, zwischen KünstlerInnen, TechnikerInnen und WissenschaftlerInnen bearbeitet das Projekt Schnittstellen zwischen Kunst, Kultur und Wissenschaft und formuliert Positionen für das Jahr der Europäischen Kulturregion Luxplus, 2007. Das Projekt ist unter Leitung von FH-Professor Franz Kluge entstanden. Verantwortlich für die Konzeption und Produktion ist Kompetenzentrum für Cross-Media-Verfahren der FH Trier.

... mehr zu:
»Cybergärten


Unter dem Vorzeichen von Kunst und Gestaltung setzt das Projektteam innovative Mediensysteme, neueste Kommunikationstechnologien und eigens entwickelte Software ein, um neue Kooperationsformen zwischen Hochschule, Institutionen und Öffentlichkeit zu realisieren.

"Unter dem Leitmotiv "kultur-transfer-culturel" ist Cybergärten und wirkliches Grün eine erste Zeichensetzung auf einem Weg, der in der europäischen Großregion Saar-Lor-Lux, Rhein und Wallonie nach neuen Kombinationen und Verknüpfungen der Orte, Räume und Kulturen sucht", stellt Kluge sein Projekt vor. "Cybergärten und wirkliches Grün drängt aus dem künstlichen Paradies in die Wirklichkeit", so der engagierte Professor des Bereichs Neue Medien. "Der Garten steht als Metapher für kreatives Wachstum und als Programm für ein Labor, in dem die Potenziale der Neuen Medien für Kreation, Interaktion und Kommunikation ausgelotet werden."

Ortsbestimmungen/ Localité (définition des lieux)

Zu diesem multimedialen Labor- und Kooperationsprojekt gehört neben der Ausstellung eine begleitende Konferenz zur weiteren "Ortsbestimmung". Dabei geht es um Ortsbestimmungen und Grenzüberschreitungen, um Verknüpfungen von Information und Topografie und um die Möglichkeit eines vernetzten Kultur- und Bildungsraums in der europäischen Großregion Saar-Lor-Lux, Rhein und Wallonie. Die Veranstalter sind froh, Frau Dr. Adelheid Ehmke, Vizerektorin der Universität Luxemburg wie auch den renommierten Hochschuldidaktiker und Hypermedia-Spezialisten Professor Dr. Rolf Schulmeister von der Universität Hamburg für die Einführungsvorträge gewonnen zu haben. Die Konferenz findet am 28. und 29. Januar statt.

Das Projekt wird von der Nikolaus Koch Stiftung, der Kulturstiftung der Sparkasse Trier, der Landesgartenschau Trier sowie der Mediennachwuchsförderung des Landes Rheinland-Pfalz, der Röhm GmbH Darmstadt und der Fraunhofer Technologie-Entwicklungsgruppe Stuttgart unterstützt.

Ab kommender Woche wird ein Programmheft ausführlich über Cybergärten und wirkliches Grün informieren. Die Ausstellungskonzeption, das Programm wie auch Abbildungen können unter info@cybergaerten.de angefordert werden und stehen auch unter www.cybergaerten.de zum Download bereit.

Über die Adresse www.fh-trier.de/cybergaerten/Cyb_Programm.pdf können Erläuterungen zum Leitmotiv "kultur-transfer-culturel" von Cybergärten und wirkliches Grün bezogen werden. Dort findet man auch das Programm der Konferenz und weiterer Begleitveranstaltungen.

Veranstaltungsort und -termine:
Kunsthalle Europäische Kunstakademie Trier
Aachener Strasse 63, D-54294 Trier
21. Januar - 12. Februar 2005
Öffnungszeiten 16:30 h bis 19:30 h, Montag geschlossen.

Eröffnung der Ausstellung: Freitag, 21.Januar 2005 um 19.30 Uhr.

Konferenz zur Ausstellung: Freitag und Samstag, 28. und 29. Januar 2005. Beginn ist Freitag um 10 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine informelle Anmeldung unter info@cybergaerten.de oder per Telefax an 0651 8103 840 ist jedoch erforderlich und wird rechtzeitig erbeten.

Weitere Informationen:
info@cybergaerten.de

Konstanze Kristina Jacob | idw
Weitere Informationen:
http://www.fh-trier.de
http://www.cybergaerten.de
http://www.fh-trier.de/cybergaerten/Cyb_Programm.pdf

Weitere Berichte zu: Cybergärten

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit
18.01.2017 | Technische Universität Chemnitz

nachricht Intelligente Haustechnik hört auf „LISTEN“
17.01.2017 | EML European Media Laboratory GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie