Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit Fachwissen Energie sparen

09.12.2004


Neue CD-ROM "Energieeffizienz" von FIZ Karlsruhe bietet Energiespartipps / breitgefächertes Informationsangebot im Energiebereich auf CD-ROM und in Online-Datenbanken

... mehr zu:
»Energiesparen »FIZ »STN

Die Zeiten billiger Energie sind vorbei. Wir müssen lernen, durch energiebewusstes Verhalten und den Einsatz energiesparender Techniken die Potenziale der Energieträger für Licht, Wärme und Kraft besser zu nutzen, d.h. die Wirkungsgrade ihrer Umsetzungsprozesse stetig zu verbessern. Wichtige Ansatzpunkte für eine verbesserte Energieeffizienz sind u.a. der Einsatz energiesparender Techniken in Haushalten, Betrieben und im Verkehrswesen; die Senkung des Wärmebedarfs von Gebäuden und Anlagen; die Steigerung des Wirkungsgrades von Energiewandlern sowie die Nutzung erneuerbarer Energiequellen. Grundvoraussetzungen hierfür sind die Förderung der Energiekompetenz und die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für energiesparende Verhaltensweisen.

FIZ Karlsruhe bietet seinen Kunden seit Jahren eine große Bandbreite an aktuellen Informationen zur Energie in gedruckter Form, online und auf Datenträger an. Die neue CD-ROM "Energieeffizienz" aus der Reihe "CD-ROM Energie" enthält ein breit gefächertes Informationsangebot aus den Bereichen Forschung, Technik und Anwendung energiesparender Möglichkeiten, weist einschlägige Förderprogramme nach und bietet dem Nutzer ausgewählte Verbindungen zu ergänzenden Informationsquellen.


Das Informationsangebot umfasst u.a.:

  • Literaturdatenbank "Energieeffizienz" (ca. 30.800 Dokumente) verknüpft mit ca. 1.200 Berichten zu einschlägigen Forschungsprojekten und 120 BINE-Projektinfos
  • Volltexte des BINE-Informationsdienstes zum Thema "Energieeffizienz"
  • Link zur Internetsuchmaschine "Energieeffizienz"
  • Nationale und internationale Internet-Links zum Thema
  • Datenbank FISKUS: Fördermittel für erneuerbare Energien und Energieeinsparung (wird 14-tägig aktualisiert)
  • Beispielrecherche in der Datenbank PATDPA des Deutschen Patent- und Markenamts zum Thema "Energieeffizienz" (57 Patente)
  • Internetforum "Innovative Energieprojekte" mit Suchmöglichkeit nach Demonstrations- und Pilot-Projekten (z. Z. 170 Projekte)

Weitere CD-ROMs sind zu folgenden Themen erhältlich: Geothermie, Solarthermie, Windenergie, Brennstoffzellen, Wärmepumpen, Photovoltaik und fossile Brennstoffe.

Außerdem bietet FIZ Karlsruhe über seinen Online-Service STN International Zugang zu weiteren Energiedatenbanken - ENTEC (Energietechnik, gemeinsam mit FIZ Technik produziert) und ENERGY - sowie zu Datenbanken weiterer Anbieter, die neben anderen Fachgebieten auch energierelevante Themen abdecken, so z.B. ENCOMPLIT/ENCOMPLIT2 von Elsevier Engineering Information, Inc. oder die kürzlich neu ins Programm aufgenommene Umweltdatenbank ENVIROENG, eine von insgesamt 26 auf STN verfügbaren Datenbanken von Cambridge Scientific Abstracts. Aufschluss über neueste Entwicklungen auf dem Energiesektor bieten auch die zahlreichen internationalen Patentdatenbanken auf STN, darunter die weltweit größten und umfassendsten wie der Derwent World Patents Index.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

FIZ Karlsruhe
Frau Jessica Metzner
Postfach 2465
76012 Karlsruhe
Tel. 07247 808-222
Fax 07247 808-132
E-Mail: infodienste@fiz-karlsruhe.de

Rüdiger Mack | idw
Weitere Informationen:
http://www.fiz-karlsruhe.de

Weitere Berichte zu: Energiesparen FIZ STN

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Innovatives Hybridsystem in der Gebäudetechnik
15.12.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht Fassaden, die mitdenken
06.12.2017 | Technische Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik