Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit Öko-Konzept mehr Spaß am Lernen: Grund- und Hauptschule in Vogtsburg soll Passivhaus werden

08.12.2004


Grund- und Hauptschule in Vogtsburg soll Passivhaus werden - Bessere Arbeitsbedingungen für Schüler und Lehrer - DBU unterstützt Projekt


Mehr Luft und Licht zum Lernen: ähnlich wie dieses Bürogebäude in Ulm soll nun auch die Wilhelm-Hildenbrand-Schule im baden-württembergischen Vogtsburg zum Passivhaus umgebaut werden. Entstehen soll dabei auch ein Leitfaden für die kostengünstige Sanierung von Schulgebäuden auf Passivhaus-Niveau.



Nur ausreichendes Raumklima, mangelhafte Tageslichtversorgung, ungenügende Belüftung: viele Schulgebäude in Deutschland sind in punkto Lernatmosphäre und Energieverbrauch klar "versetzungsgefährdet" und im Unterhalt teuer. Doch wie soll das Defizit angesichts chronisch maroder Kommunalkassen beseitigt werden? Die Stadt Vogtsburg im Kaiserstuhl (Baden-Württemberg) geht jetzt neue Wege. Finanziell unterstützt von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) will die Stadt ihre Wilhelm-Hildenbrand-Schule zum Passivhaus umbauen, das weniger als 15 Kilowattstunden Energie pro Quadratmeter und Jahr verbraucht. Die Grund- und Hauptschule aus den 60er Jahren soll dazu architektonisch-technisch erneuert, mit modernster Haustechnik ausgestattet und in der Nutzung um eine kulturelle Begegnungsstätte erweitert werden - und damit nicht nur im Ländle ein Muster für andere Schulbauten werden.

... mehr zu:
»Passivhaus »Schulgebäude


Gutes Lernklima

Neben der architektonischen, haustechnischen, energetischen und funktionalen Anpassung an moderne Nutzungs- und Betriebsanforderungen geht es beim Umbau in Vogtsburg vor allem um eine bessere Lernatmosphäre und verbesserte Arbeitsbedingungen für Lehrer und Schüler - und das alles bei wesentlich verringerten Betriebskosten. Das Haustechnikkonzept enthält mit einer hochwertigen Dämmung unter Verwendung von Vakuumdämmpaneelen, einer hochdichten Gebäudehülle, Passivhausfenstern, einer Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Wärmepumpe, intelligenter Haustechniksteuerung und einem innovativen Beleuchtungskonzept sowie einer ca. 1.000 Quadratmeter großen Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung zahlreiche für die Schulbausanierung innovative Bestandteile.

160.000 Euro Förderung

Bei Heizung und Beleuchtung sollen 75 Prozent der Primärenergie, jährlich 182 Tonnen Kohlendioxid, eingespart werden. Durch die Photovoltaik-Anlage wird der Strombedarf des Gebäudes gedeckt, so dass es sich in der Bilanz von Energiegewinnung durch Photovoltaik und Stromeinspeisung aus dem Netz um ein Nullenergiegebäude handelt. Für den integralen Planungsprozess des Millionenprojektes stellt die DBU 160.000 Euro zur Verfügung.

Leitfaden für Schulsanierung

DBU-Generalsekretär Dr. Fritz Brickwedde: "Mit diesem Modellvorhaben wird ein Praxisfeld beschritten, das in den nächsten Jahren in vielen Kommunen den größten Teil der öffentlichen Hochbauinvestitionen schlucken wird. Schulgebäude, die saniert werden müssen, stehen im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung gerade mit Blick auf die viel diskutierte Haushaltssituation der Gemeinden. Somit kommt diesem Projekt für die Neuausrichtung des öffentlichen Gebäudebestandes im Sinne einer nachhaltigen Gebäudeplanung und -bewirtschaftung eine große Vorbildfunktion zu." Konkrete Tipps zur Schulgebäudesanierung auf Passivhaus-Niveau soll ein Leitfaden geben, der im Rahmen des Projekts erarbeitet werden soll.

Ansprechpartner: Jürgen Schmidt-Taube, Tel.: 07662/81233, Fax: 07662/81246, E-Mail: rathaus@vogtsburg.de

Jürgen Schmidt-Taube | Deutsche Bundesstiftung Umwelt
Weitere Informationen:
http://www.vogtsburg.de

Weitere Berichte zu: Passivhaus Schulgebäude

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Schaltbare Flüssigkeiten verbessern Energieeffizienz von Gebäuden
16.01.2018 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

nachricht Mit mikroskopischen Luftblasen dämmen
15.01.2018 | Empa - Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

Registrierung offen für Open Science Conference 2018 in Berlin

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

16.01.2018 | Förderungen Preise

Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

16.01.2018 | Biowissenschaften Chemie