Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kluge Fenster halten Hitze fern

10.08.2004


Infrarotblocker als Temperaturstabilisator

... mehr zu:
»Fenster »Glas »Hitze

Britische Wissenschaftler haben ein Fensterglas entwickelt, das die Hitze draußen lässt. Ab einer Temperatur von 29 Grad Celsius verändert sich die chemische Struktur der Glasbeschichtung und verhindert den Einlass von infrarotem Licht. Dadurch wird der dahinterliegende Raum nicht erhitzt, berichtet das Wissenschaftsmagazin New Scientist.

Seit Jahren versuchen Forscher mit gefärbten oder getönten Glas den Temperatur-Gegebenheiten Herr zu werden. Getöntes Glas hält zwar die Räume kühl, bringt aber im Winter Nachteile, da auch dann die Sonnenstrahlen die Räume nicht erwärmen können. Das neuartige High-Tech-Fensterglas verspricht aber tatsächlich Abhilfe wie die Erfinder Ivan Parkin und Troy Manning vom University College in London berichten. Das Glas ist mit Vanadium-Dioxid beschichtet. Bis zu einer Temperatur von 70 Grad Celsius verändert sich der Stoff nicht, dann allerdings schon: Die Elektronen verschieben sich und machen aus dem Halbleiter ein Metall, das die Infrarotstrahlung ausfiltert. Den Forschern ist es gelungen mit der Beigabe des Metalls Tungsten diese Reaktionstemperatur auf 29 Grad Celsius zu senken.


Der nächste Schritt in der Herstellung war, diese Chemikalien in die Glasproduktion zu integrieren. Das soll die Massenproduktion des wärmefilternden Glases billig und effektiv machen. In den kommenden drei Jahren soll das System so ausgereift sein, dass es serienmäßig produziert werden kann. Einige Kinderkrankheiten weist das derzeitige Produkt nämlich noch auf: einerseits ist das beschichtete Glas stark gelbgetönt, andererseits bleibt die Beschichtung nicht permanent am Glas. Manning gibt sich dennoch zuversichtlich. "Mit einer weiteren Zugabe von Titanoxid sollte die Beschichtung permanent am Glas bleiben", so der Forscher. Mithilfe von Farbbeimengungen soll dann auch der Gelbstich verschwinden.

Wolfgang Weitlaner | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://ww.ucl.ac.uk

Weitere Berichte zu: Fenster Glas Hitze

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht EU-Forschungsprojekt INNOVIP: Neue Technologien für langlebige und kostengünstige Vakuumdämmplatten
22.02.2017 | Bayerische Forschungsallianz GmbH

nachricht Modernes Architektenhaus mit landestypischen Design-Elementen
15.02.2017 | Bau-Fritz GmbH & Co. KG, seit 1896

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Neurobiologie - Vorausschauend teilen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Energieeffiziente Reinigung von Industrieabgasen

27.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Proteine Zellmembranen verformen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie