Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bodenbakterien gegen Zerstörung von historischen Bauten

29.04.2003


Mikrobielles Lifting für spanische Monumente



Gewöhnliche Bodenbakterien könnten in Zukunft Monumente aus Kalkstein vor den verheerenden Auswirkungen der städtischen Luftverschmutzung schützen. Spanische Forscher der Universität von Granada nehmen dafür eine Absonderung des Bakteriums Myxococcus xanthus ins Visier. Es sondert ein Mineral ab, das mit Kalkstein- und Marmorkörnchen nahezu identisch ist. Erste Testversuche mit Teilen historischer spanischer Gebäude wie etwa der Kathedrale von Granada verliefen laut Angaben der Forscher bereits vielversprechend.



Das Team um Carlos Rodriguez-Navarro übergoß die Gebäudeteile mit einer Nährlösung aus Bakterien. Nach 30 Tagen durchdrangen die zähen Bakterien den Kalkstein in eine Tiefe bis zu einem halben Millimeter, ohne dabei die Poren zu verstopfen. Die Bakterien bildeten eine Karbonat-Schicht, eine Art Biomörtel, der fester als der Stein selbst, aber resistenter gegenüber Säure war.

Rodriguez-Navarro kann sich für den bakteriellen Skulpturen-Schutz zwei Methoden vorstellen: Das Monument könnte einerseits mit einer bakteriellen Lösung besprüht werden. Andererseits hält der Forscher auch ein Material für möglich, das mit den Bakterien imprägniert wird und das Objekt umhüllt. Das spanische Team will nun nach einem Bericht des Fachmagazins Nature das mikrobielle "Lifting" an einigen echten Statuen erproben. Man werde aber vorsichtig sein, da frühere bakterielle "Biomörtel-Versuche scheiterten. Entweder wurden die Poren mit Schlamm verstopft oder sie verfärbten sich.

Sandra Standhartinger | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.ugr.es
http://www.nature.com

Weitere Berichte zu: Bodenbakterien historische Bauten

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Architektur Bauwesen:

nachricht Schaltbare Flüssigkeiten verbessern Energieeffizienz von Gebäuden
16.01.2018 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

nachricht Mit mikroskopischen Luftblasen dämmen
15.01.2018 | Empa - Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Architektur Bauwesen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften