Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rundholz effizienter lagern

05.04.2012
Ein im Rahmen des Kooperationsvertrages zwischen der ThüringenForst A.ö.R. und der Fachrichtung Forstwirtschaft der FH Erfurt mit Thüringer Industriepartnern und der TU Dresden entwickeltes und erprobtes Nasslagerkonzept zur effizienten Lagerung von qualitativ hochwertigem Sägerundholz wird am 17. April in Gotha vorgestellt.

Wie bei der herkömmlichen Nasslagerung werden die im Polter gelagerten Stammabschnitte durch das Bewässern gegen Pilz- und Käferbefall sowie Aufreißen infolge Austrocknung geschützt.

Innovativ ist das entwickelte System wegen seiner mobilen Ausführung, die Module einschließlich der Steuer- und Messstation sind in Containern vorbereitet und können kurzfristig installiert werden.

Durch die konzipierten Kreislaufsysteme wird im Vergleich zu konventionellen Anlagen weniger Wasser verbraucht und folglich abgegeben, was zu Kosteneinsparungen und geringeren umwelttechnischen Genehmigungsaufwänden führt. Die ökonomischen und ökologischen Bilanzen werden zudem durch einen geringeren Stromverbrauch infolge der optimierten Bewässerungssysteme verbessert.

Ein derartiges Nasslagersystem kann die Rundholzlagerung nach Großschadereignissen im Wald, wie 2007 bei der durch Orkan „Kyrill“ hervorgerufenen Kalamität, flexibler und effizienter gestalten. Damit werden Ressourcen nachwachsender Rohstoffe aktiv geschont.

Die Vorstellung der Forschungsergebnisse erfolgt während einer Tagung des Service- und Kompetenzzentrums Gotha der „ThüringenForst A.ö.R.“ über Strategien zur Kalamitätsbewältigung in der Forst- und Holzwirtschaft, die sich mit aktuellen Fragestellungen des forstbetrieblichen Risikomanagements, den Auswirkungen von Kalamitäten auf die Holzbe- und –verarbeitende Industrie und notwendige Genehmigungsverfahren bei der Anlage von Nasslagerplätzen befasst.

An ihr beteiligen sich Vertreter von Landes-, Kommunal- und Privatforstverwaltungen, Landratsämtern, der Säge- und Holzindustrie, der Naturschutz- und Wasserwirtschaftsverwaltungen, von NGO´s, der Waldbesitzerverbände, der Forstunternehmer, des Holzhandels sowie des Katastrophenschutzes.

Interessenten können unter http://www.fh-erfurt.de/lgf/fo/aktuelles den Tagungsplan der am 17.04. um 9 Uhr in den Räumen des Bildungszentrums der Thüringer Steuerverwaltung (Bahnhofstraße 12, 99867 Gotha/Thüringen) beginnenden Tagung als pdf herunterladen.

Roland Hahn | idw
Weitere Informationen:
http://www.fh-erfurt.de/lgf/fo/aktuelles

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Agrar- Forstwissenschaften:

nachricht Arten verschwinden, Pflanzenfraß bleibt
07.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

nachricht DFG-Projekt: Biodiversität, Interaktion und Stickstoffkreislauf in Grünlandböden
31.01.2017 | Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Agrar- Forstwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Zellstoffwechsel begünstigt Tumorwachstum

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten