Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Building better barley

13.12.2012
As one of the top 10 barley producers in the world, Canada faces a problem of adapting to the 'new normal' of a warmer, drier climate.

The 2012 growing season was considered an average year on the Canadian Prairies, "but we still had a summer water deficit, and it is that type of condition we are trying to work with," said Scott Chang, a professor of soil science in the University of Alberta's Department of Renewable Resources in Edmonton, Canada.

Chang teamed with fellow crop scientist Anthony Anyia of Alberta Innovates – Technology Futures in 2006, following a severe drought in 2002 that dropped average crop yield in Alberta by about half.

They are exploring the genetic makeup of barley and how the grain crop—a Canadian staple used for beer malt and animal feed—can be made more efficient in its water use and more productive. One of their latest studies, published in the journal Theoretical and Applied Genetics, explores how to increase yield in barley crops while using less water.

By studying the carbon isotope compositions of barley plants and their relationship with water-use efficiency, the researchers developed tools that plant breeders can use to improve selection efficiency for more water-efficient varieties. The latest findings stem from an ongoing collaboration that is ultimately aimed at bringing farmers a more stable breed of the plant that has less reliance on water and is less vulnerable to climate change.

To arrange an interview or for a link to the study contact:
Bev Betkowski, media relations associate
University of Alberta
780-492-3808
bev.betkowski@ualberta.ca

Bev Betkowski | EurekAlert!
Further information:
http://www.ualberta.ca

More articles from Agricultural and Forestry Science:

nachricht Two Most Destructive Termite Species Forming Superswarms in South Florida
27.03.2015 | University of Florida Institute of Food and Agricultural Sciences

nachricht Greater-than-additive management effects key in reducing corn yield gaps
18.03.2015 | University of Illinois College of Agricultural, Consumer and Environmental Sciences

All articles from Agricultural and Forestry Science >>>

The most recent press releases about innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Gemeinsam auf der Suche nach Wirkstoff gegen MRSA

Neues Projekt bündelt Kompetenzen des HZI und des Lead Discovery Center in Dortmund

Krankenhauskeime stellen in Deutschland ein immer größeres Problem dar. Der Grund: viele von ihnen sind resistent gegen die meisten herkömmlichen Antibiotika....

Im Focus: Rostocker Forscher entwickeln Mess-System für Schiffbau-Versuchsanstalten

Durch wissenschaftlich fundierte Daten der Forscher um Professor Nils Damaschke vom Institut für Allgemeine Elektrotechnik der Universität Rostock wird es künftig möglich, die Propellerform für Schiffe so zu optimieren, dass weniger Kraftstoff verbraucht und der Propellerverschleiß auf Grund von Kavitation reduziert werden kann. Die Wissenschaftler arbeiten inzwischen an der weiteren Verfeinerung eines kommerziellen Mess-Systems für die weltweit agierenden Schiffbau-Versuchsanstalten.

Kleinste Partikel spielen im täglichen Leben eine immer größere Rolle. Ob es sich um Schadstoffe in der Luft (Feinstaubbelastung) oder Zerstäubungsprozesse...

Im Focus: Den Synapsen bei der Arbeit zusehen

Göttinger Forscher beobachten Synapsenaktivität im Gehirn lebender Fruchtfliegen

Wissenschaftler der Universität Göttingen haben mit einer neuen Methode die Aktivität von Nervenzellen im Gehirn lebender Fruchtfliegen beobachtet. Bislang...

Im Focus: FiberLab-Roboter begeistert auf Photonics West in San Francisco

Mit ihrem „humanisierten“ Roboter zeigten Anna Lena Baumann und Wolfgang Schade erstmalig die erfolgreiche Umsetzung der 3D-Navigation über eine neuartige Lasermethode, der Standard Single-Mode-Glasfaser. Mehr als 17.000 Teilnehmer konnten den Roboter und FiberLab, das erste Projekt des Photonik Inkubators in Göttingen, auf der Photonics West in San Francisco kennen lernen.

Mit Hilfe eines in die Kleidung eingenähten Fasersensors wurden Armbewegungen eines Probanden dokumentiert und nach entsprechender Auswertung an den Roboter...

Im Focus: Femto Photonic Production: Neue Verfahren mit Ultrakurzpulslasern für die Fertigung von morgen

Für die deutsche Wirtschaft spielt die Lasertechnik eine herausragende Rolle: Etwa 40 Prozent der weltweit verkauften Strahlquellen und 20 Prozent der Lasersysteme für die Materialbearbeitung stammen aus Deutschland.

Beim Einsatz von Lasern in der Produktion sind deutsche Unternehmen führend. Diese Stärken gilt es zu erhalten und auszubauen. Deswegen hat das...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Premiere für die "innteract conference"

30.03.2015 | Veranstaltungen

Startup Weekend: In 54 Stunden von der Gründungsidee zur Firmengründung

30.03.2015 | Veranstaltungen

Große Bühne für Wissenschaft in drei Minuten

30.03.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Clearstream eröffnet neues Büro in Zürich

31.03.2015 | Unternehmensmeldung

Einfluss von Materialporen beim Crash-Verhalten von Automobilbauteilen

31.03.2015 | HANNOVER MESSE

Ausschreibung Deutscher Journalistenpreis Neurologie 2015: Mensch im Blick – Gehirn im Fokus

31.03.2015 | Förderungen Preise