Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erntehilfen für Bleichspargel reduzieren den Arbeitszeitbedarf

25.04.2002


Bleichspargel ist eine sehr arbeitsintensive Kultur: Fast 50% der Gesamtkosten entfallen auf Ernte und Aufbereitung. Mit zunehmender Ausweitung der Flächen, steigenden Lohnkosten und hohem Aufwand für das Management der Saisonkräfte ist es notwendig, verstärkt über die Reduzierung des Handarbeitsaufwandes und über Verbesserungen der Arbeitsbedingungen nachzudenken.

Folie reguliert Spargelwachstum
Immer häufiger wird Bleichspargel unter schwarz/weißer Folie angebaut. Die schwarze Seite zeigt nach oben, wenn es kühl ist und sich der Damm erwärmen soll. Bei warmem Wetter wird die Folie auf weiß gedreht - so wird die Sonne reflektiert. Der Damm bleibt dann kühler und das Spargelwachstum wird gebremst.
Ein weiterer Vorteil der lichtundurchlässigen Folie ist, dass die Spargelstangen nicht violett werden. Man braucht also nur einmal am Tag, an kühlen Tagen nur alle zwei Tage zu stechen. Außerdem wird das Suchen der Stangen vereinfacht, weil sie, ohne Schaden zu nehmen, einige Zentimeter aus dem Damm heraus wachsen dürfen. Zusätzlich wird durch die Folie der Unkrautbewuchs unterdrückt und der Wasserverlust der Dämme verringert.

Erntehilfen steigern die Stechleistung
Ein gewichtiger Nachteil ist dagegen, dass die Folie zum Ernten immer abgedeckt werden muss. Pfiffige Erfinder haben nun Maschinen entwickelt, die ein- bis fünfreihig die Folie aufnehmen und wieder ablegen. Gestochen wird zwar weiterhin von Hand, allerdings wird der Spargel wiederum von der Maschine aus der Anlage transportiert. Durch diese Vereinfachungen lässt sich die Stechleistung deutlich steigern.

Derzeit wird von der Abteilung Technik im Gartenbau des Institutes für Agrartechnik Bornim im Rahmen eines Verbundprojektes untersucht, welche Erntehilfen arbeitswissenschaftlich am günstigsten sind und wie sich diese Verfahren optimal in den Betriebsablauf integrieren lassen. Die Untersuchungen des letzten Jahres zeigen, dass sich mit solchen Erntehilfen unter günstigen Bedingungen der Arbeitszeitbedarf für das Stechen fast halbieren lässt. An dem über drei Jahre laufenden Projekt sind auch das Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau Großbeeren, die Humboldt Universität zu Berlin, die Forschungsanstalt Geisenheim und die Staatliche Lehr- und Forschungsanstalt Oppenheim beteiligt.
Eins ist schon heute klar: In wenigen Jahren wird Spargel in Deutschland nur noch unter Folie angebaut werden.

Ansprechpartner:
Dr. Martin Geyer
Abteilung Technik im Gartenbau
Tel: (0331) 5699-610
E-Mail: geyer@atb-potsdam.de

Gudrun Spaan | idw

Weitere Berichte zu: Arbeitszeitbedarf Bleichspargel Erntehilfen Folie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Agrar- Forstwissenschaften:

nachricht Biologische Vielfalt von grünlanddominierten Kulturlandschaften unter der Lupe
20.04.2018 | Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

nachricht Nitrat-Problem der Landwirtschaft in Luft auflösen
29.03.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Agrar- Forstwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Moleküle brillant beleuchtet

Physiker des Labors für Attosekundenphysik, der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik haben eine leistungsstarke Lichtquelle entwickelt, die ultrakurze Pulse über einen Großteil des mittleren Infrarot-Wellenlängenbereichs generiert. Die Wissenschaftler versprechen sich von dieser Technologie eine Vielzahl von Anwendungen, unter anderem im Bereich der Krebsfrüherkennung.

Moleküle sind die Grundelemente des Lebens. Auch wir Menschen bestehen aus ihnen. Sie steuern unseren Biorhythmus, zeigen aber auch an, wenn dieser erkrankt...

Im Focus: Molecules Brilliantly Illuminated

Physicists at the Laboratory for Attosecond Physics, which is jointly run by Ludwig-Maximilians-Universität and the Max Planck Institute of Quantum Optics, have developed a high-power laser system that generates ultrashort pulses of light covering a large share of the mid-infrared spectrum. The researchers envisage a wide range of applications for the technology – in the early diagnosis of cancer, for instance.

Molecules are the building blocks of life. Like all other organisms, we are made of them. They control our biorhythm, and they can also reflect our state of...

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungen

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Moleküle brillant beleuchtet

23.04.2018 | Physik Astronomie

Sauber und effizient - Fraunhofer ISE präsentiert Wasserstofftechnologien auf Hannover Messe

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Fraunhofer IMWS entwickelt biobasierte Faser-Kunststoff-Verbunde für Leichtbau-Anwendungen

23.04.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics