Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kupfer ade? Vinasse gegen Apfelschorf im biologischen Obstbau

07.03.2007
Vinasse verringert die Bildung der so genannten Ascosporen von Apfelschorf um mehr als 95 Prozent und ist somit ein wirkungsvolles Mittel gegen diese bedeutende Krankheit.

Von diesem Durchbruch für den biologischen Anbau von Äpfeln berichten zwei Forschungsinstitute aus Wageningen in den Niederlanden (Applied Plant Research, PPO; Plant Research International, PRI) in einer Pressemeldung.

Die beiden Institute kooperieren im Rahmen eines EU-Forschungsprojektes ("Replacement of Copper in Organic Production of Grapevine and Apple in Europe", REPCO) eng mit mehreren Partnern, um unter anderem Apfelschorf, das bisher mit Kupfer bekämpft wurde, mit alternativen Pflanzenschutzmitteln unter Kontrolle zu bekommen.

Vinasse ist ein fermentiertes Abfallprodukt, das bei der Zuckerherstellung entsteht und in kleinem Umfang als Dünger im biologischen Obstbau verwendet wird. Eine Behandlung im Herbst mit Vinasse reduziert den Befall mit Apfelschorf am besten. Außerdem regt Vinasse beträchtlich die Zersetzung der Blätter an. Dieser Effekt wirkt wiederum auch gegen Schorf, da der Pilz in den Blättern überwintert.

... mehr zu:
»Apfelschorf »Früchte »Schwefel »Vinasse

Apfelschorf wird durch den Pilz Venturia inaequalis hervorgerufen. Er verursacht wirtschaftlich große Schäden, da er zu dunkelbraunen Läsionen an Blättern und Früchten führt, die die Qualität der Früchte beeinträchtigen. Der Erreger entwickelt sich vor allem dann gut, wenn es im Frühjahr längere Regenperioden gibt.

Im biologischen Landbau waren bisher nur Schwefel und Kupfer zur Bekämpfung der Krankheit zugelassen. Schwefel wirkt jedoch nur vorbeugend. Kupfer ist wirksam, aber da die Europäische Kommission sich für ein europaweites Verbot von Kupfer ausspricht, muss nach Alternativen gesucht werden. In den Niederlanden und in Dänemark ist Kupfer bereits verboten.

Dr. Marion Morgner | aid infodienst
Weitere Informationen:
http://www.aid.de

Weitere Berichte zu: Apfelschorf Früchte Schwefel Vinasse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Agrar- Forstwissenschaften:

nachricht Arten verschwinden, Pflanzenfraß bleibt
07.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

nachricht DFG-Projekt: Biodiversität, Interaktion und Stickstoffkreislauf in Grünlandböden
31.01.2017 | Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Agrar- Forstwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung