Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Pflanzenschutzmittel im Haus- und Kleingarten - Biologische Bundesanstalt veröffentlicht Liste

13.11.2001


Zum ersten Mal hat die Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BBA) in Braunschweig ein Verzeichnis von Pflanzenschutzmitteln veröffentlicht, die für den Haus- und Kleingartenbereich geeignet sind. 53 Wirkstoffe werden mit ihren Anwendungsgebieten, aber auch Vorsorgemaßnahmen zum Schutz des Anwenders beschrieben. Darunter sind auch 12 biologische Wirkstoffe wie Rapsöl oder Mikroorganismen, die Pflanzenkrankheiten und Schädlinge bekämpfen.

Gegen welche Schadorganismen gibt es ein Mittel? Aufgeführt wird, ob beispielweise Lecithin gegen Echte Mehltaupilze an Zierpflanzen, Gurke oder Stachelbeere zugelassen ist, wie lang die Wartezeit zwischen Anwendung und Verzehr ist und mit welchem zeitlichen Abstand gespritzt werden darf. Auch werden Hinweise gegeben, ob das Mittel Vögel oder Gewässerorganismen gefährdet. Bei einigen Mitteln wird dem Hausbesitzer geraten, nach der Behandlung von Zimmerpflanzen den Raum zu verlassen und nach etwa 30 Minuten gut durchzulüften.

Die Palette der Mittel ist gegenüber den Pflanzenschutzmitteln im Erwerbsgartenbau oder in der Landwirtschaft stark reduziert. Giftige Mittel werden für den Haus- und Kleingarten nicht zugelassen, es sei denn, die Verpackungen sind so gestaltet, dass der in der Regel nicht sachkundige Haus- und Kleingartenbesitzer mit dem unverdünnten Pflanzenschutzmittel gar nicht in Berührung kommt. Die Biologische Bundesanstalt legt Wert darauf, dass nur Kleinpackungen zugelassen werden, die für eine Fläche von maximal 500 qm ausgelegt sind. Damit wird auch für die Sicherheit des Anwenders gesorgt, der keine größeren Restmengen an Pflanzenschutzmitteln über Jahre lagern muss.

Trotz der Liste betont die Biologische Bundesanstalt, dass der beste Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten die Vorsorge ist. Im Garten sollten möglichst widerstandsfähige Pflanzen angebaut werden. So kann heute jeder Verkäufer in den Gartencentern Rosensorten empfehlen, die widerstandsfähig gegen Mehltau oder Sternruß sind. Bei Insekten als Schädlinge sollte der Haus- und Kleingartenbesitzer darauf achten, dass der Lebensraum für die Nützlinge nicht zerstört wird. Beispielsweise soll im Herbst das Laub unter Büschen oder auf dem Blumenbeeten liegen bleiben. In dem Laub überwintern Nützlinge, die Blattläuse und andere Schädlinge fressen. Wird alles sauber entfernt und der Boden ist rein wie der Teppich im Wohnzimmer, dann haben die Nützlinge keine Überwinterungschancen.

Das leuchtend grüne, von jetzt an jährlich erscheinende Verzeichnis trägt die Nummer 7 der BBA-Pflanzenschutzmittelverzeichnisse und kann bezogen werden über:
Saphir Verlag, Gutsstraße 15, 38551 Ribbesbüttel,
Tel.: (0 53 74) 65 78 Fax: (0 53 74) 65 77
 E-Mail: saphirverlag@t-online.de

Dr. P. W. Wohlers | idw
Weitere Informationen:
http://www.saphirverlag.de

Weitere Berichte zu: Nützling Pflanzenschutzmittel Schädlinge

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Agrar- Forstwissenschaften:

nachricht Astronautennahrung für Kühe: Industriell gezüchtete Mikroben als umweltfreundliches Futter
20.06.2018 | Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

nachricht Neue Perspektive für die Gesundheit der Bäume
15.06.2018 | Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Agrar- Forstwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics