Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutschland ist eine Scheibe - Einzigartige Quellenbibliothek auf DVD erschienen

13.07.2004


Politikwissenschaftler der Universität Bonn haben eine multimediale Deutschland-Datenbank auf DVD erstellt: "D-DOK" versammelt über 100.000 Textseiten sowie zahlreiche Bild- und Tondokumente von 1945 bis 2004. Die wohl umfassendste Quellenbibliothek zur Geschichte von Bundesrepublik und DDR bietet eine Fülle an historisch-dokumentarischem Material zu allen wichtigen Fragen aus Politik, Wirtschaft, Recht und Gesellschaft. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das ambitionierte Projekt mit über 450.000 Euro gefördert.



"Wir sind jetzt in der Situation, wo wieder zusammenwächst, was zusammengehört." Wer weiß schon, dass dieses geflügelte Wort Willy Brandts beim Fall der Mauer 1989 bereits im Protest des Regierenden Bürgermeisters gegen ihren Bau anklang: "Was zusammengehört, ist weiter auseinandergerissen, es wird brutal zerschlagen."

... mehr zu:
»DVD »Quellenbibliothek


"Bis zu 15 Mitarbeiter waren in den letzten vier Jahren damit beschäftigt, diese Quellensammlung zusammenzustellen und digital verfügbar zu machen", erklärt der Bonner Politikwissenschaftler und "D-DOK"-Herausgeber Professor Dr. Hans Georg Lehmann. Eine Sisyphus-Arbeit, schließlich lagen bis in die achtziger Jahre die meisten Dokumente nur in gedruckter Form vor.

"D-DOK" beinhaltet neben Reden, Briefwechseln und zahlreichen Fotos wichtige Gesetzestexte und Verträge. Schlüsseldokumente sind auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch enthalten. Auch türkischsprachigen Quellen sind im Original und einer deutschen Übersetzung vorhanden. Jede Quelle enthält exakte Fundstellenangaben.

"Die DVD ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für alle Geistes- und Sozialwissenschaftler" so Professor Lehmann. "Darüber hinaus hoffen wir auch Schulen für unsere ’Deutschland-Dokumentation’ zu begeistern." Aber auch Medien-Profis, die auf ungekürzte, authentische und belegte Primärquellen zurückgreifen wollen, werden von diesem Rechercheinstrument profitieren.

Hans Georg Lehmann (Hg.): D-DOK - Deutschland-Dokumentation 1945-2004 Politik, Recht, Wirtschaft und Soziales. DVD mit Booklet. Verlag J. H. W. Dietz Nachf., Bonn Juli 2004. 49,80 Euro. ISBN 3-8012-0342-5

Rezensionsexemplare sind auf schriftliche Bestellung im Verlag bei der Pressereferentin Ursula Härtling erhältlich: per E-Mail: ursula.haertling@dietz-verlag.de oder per Fax: 0228/23 41 04.

Ansprechpartner an der Universität Bonn:
Projekt-Leiter Professor Dr. Hans Georg Lehmann
Abteilung Politikwissenschaft am Seminar für Orientalische Sprachen der Universität
Telefon: 0228/73-4389
E-Mail: h.lehmann@uni-bonn.de

Projekt-Mitarbeiter:
Arian Mizani, Asiye Öztürk, Miriam Schmidt,
Tibor Haunit und Simon Seibert
Telefon: 0228/73-4392

Frank Luerweg | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-bonn.de
http://www.d-dok.de

Weitere Berichte zu: DVD Quellenbibliothek

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Agrar- Forstwissenschaften:

nachricht Forscher untersuchen Evolution der sexuellen Fortpflanzung bei Pflanzen
03.07.2015 | Universität Regensburg

nachricht Thünen-Wissenschaftler berechnen das Holzangebot der Wälder in den kommenden vierzig Jahren
29.06.2015 | Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Agrar- Forstwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forschungsschiff Heincke seit 25 Jahren im Dienst der Wissenschaft

Ein Vierteljahrhundert alt, über 900.000 Kilometer (488.842 nautische Meilen) gefahren und trotzdem auf dem neuesten wissenschaftlichen und technischen Stand: Die Indienststellung des Forschungsschiffes Heincke jährt sich am 8. Juli 2015 zum 25. Mal.

Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI), das die Heincke betreibt, nehmen ebenso regelmäßig an...

Im Focus: Solardächer produzieren Strom für Fahrzeuge

Studentische Industriekooperation zwischen HAW Hamburg und Webasto erarbeitet Ergebnisse für EU-Zertifizierungsprozess von Solardächern zur Verbesserung der Öko-Bilanz von Fahrzeugen.

Unter der Leitung von Dr.-Ing. Volker Skwarek, Professor für technische Informatik an der HAW Hamburg, erarbeiteten sechs Studierende des...

Im Focus: Viaducts with wind turbines, the new renewable energy source

Wind turbines could be installed under some of the biggest bridges on the road network to produce electricity. So it is confirmed by calculations carried out by a European researchers team, that have taken a viaduct in the Canary Islands as a reference. This concept could be applied in heavily built-up territories or natural areas with new constructions limitations.

The Juncal Viaduct, in Gran Canaria, has served as a reference for Spanish and British researchers to verify that the wind blowing between the pillars on this...

Im Focus: Aus alt mach neu - Rohstoffquelle Elektroschrott

Der Markt für Unterhaltungselektronik boomt: Rund 60 Millionen Fernsehgeräte wurden im letzten Jahr in Europa verkauft. Früher oder später werden sie zurückkehren – als Elektroschrott.

Die Recycling-Industrie hat darauf reagiert: Kupfer, Aluminium, Eisen- und Edelmetalle sowie ausgewählte Kunststoffe werden bereits wiederverwertet. Allerdings...

Im Focus: Radar schützt vor Weltraummüll

Die Bedrohung im All durch Weltraummüll ist groß. Aktive Satelliten und Raumfahrzeuge können beschädigt oder zerstört werden. Ein neues, nationales Weltraumüberwachungssystem soll ab 2018 vor Gefahren im Orbit schützen. Fraunhofer-Forscher entwickeln das Radar im Auftrag des DLR Raumfahrtmanagement.

Die »Verkehrssituation« im All ist angespannt: Neben unzähligen Satelliten umkreisen Weltraumtrümmer wie beispielsweise ausgebrannte Raketenstufen und...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Flurförderzeuge im Zeichen der Zeit

03.07.2015 | Veranstaltungen

Aktuelles aus Forschung und Betrieb: 27. Deutscher Flammentag

02.07.2015 | Veranstaltungen

Call for ideas: Gute Ideen für bessere Städte

02.07.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Siemens erhält Auftrag für Offshore-Windkraftwerk in Großbritannien

03.07.2015 | Unternehmensmeldung

Flurförderzeuge im Zeichen der Zeit

03.07.2015 | Veranstaltungsnachrichten

Kompakter Time Converter für zuverlässigen Einsatz in rauen Umgebungen

03.07.2015 | Energie und Elektrotechnik