Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HomeSonderthemenSonderthemenFörderungen Preise

Förderungen Preise

News zu Förderungen Preise:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

EMBO Gold Medal 2014 awarded to Sophie Martin

EMBO today announced Sophie Martin of the University of Lausanne, Switzerland, as the winner of the 2014 EMBO Gold Medal. The award acknowledges her work to understand the molecular events that define the organization and development of the cell.

Martin has been working for the past 15 years to understand cellular polarity, in particular the way in which the spatial organization of cells contributes to...

23.04.2014 | nachricht Nachricht

Menschliche Landnutzung treibt Veränderungen der Böden voran

Rostocker Forschungsprojekt zu Bodenkrusten wird durch Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert

Der Biologe Professor Ulf Karsten vom Institut für Biowissenschaften und der Bodenkundler Professor Peter Leinweber von der Agrar-und Umweltwissenschaftlichen...

22.04.2014 | nachricht Nachricht

Alternsforschung in Jena wird durch ProExzellenz-Programm des Freistaats gefördert

Die mit dem Altern einhergehende Verminderung der Regenerationsfähigkeit steht im Mittelpunkt des neuen interdisziplinären Jenaer Forschungsvorhabens – RegenerAging.

Zur Aufklärung der molekularen Ursachen dieser alternsabhängigen Veränderungen unterstützt das Land Thüringen im Rahmen der ProExzellenz-Initiative 2 das...

22.04.2014 | nachricht Nachricht

Shepard-Medaille für Gerold Wefer

Auf ihrer Tagung in Houston/Texas verlieh die US-amerikanische Society for Sedimentary Geology jetzt die Francis P. Shepard-Medaille an Prof. Gerold Wefer.

Die Gesellschaft ehrt damit die herausragenden Forschungsarbeiten des Bremer Meeresgeologen. Sie stellt insbesondere seine Arbeiten zu Ablagerungsprozessen an...

22.04.2014 | nachricht Nachricht

Startup der RWTH Aachen gewinnt den weltweit größten und höchstdotierten Business Plan Wettbewerb

Die Medical Adhesive Revolution GmbH erhält in Houston über 500.000 US-Dollar für einen biologisch abbaubaren medizinischen Gewebekleber.

Wissenschaftler der RWTH Aachen belegten beim weltweit größten Business Plan Wettbewerb in den USA mit den höchsten Preisgeldern den ersten Platz. In der...

17.04.2014 | nachricht Nachricht

Bio Particle Explorer gewinnt Innovationspreis

Der Bio Particle Explorer des Leibniz-Institutes für Photonische Technologien (IPHT), mit dem man Keime wie Bakterien, Pilze und Hefen schnell charakterisieren kann, ist mit dem Innovation Village Award im Rahmen der Photonics Europe 2014 in Brüssel ausgezeichnet worden.

Die Jury würdigte die marktreife Erfindung mit dem dritten Platz und 500 Euro Preisgeld. Kriterien für die Auswahl waren das Innovationslevel, die Relevanz für...

17.04.2014 | nachricht Nachricht

University of Greifswald re-opens application for Rudolf-Stundl-Award for Textile Art

The Rudolf-Stundl-Foundation at the University of Greifswald has opened the competition for the 2014 Rudolf-Stundl-Award for Textile Arts. The prize is awarded for outstanding academic and artistic work related to textiles or neighbouring fields of material culture. The foundation board extended the applica-tion deadline for the award of 700 Euro until 31st December 2014. The contest will be held every four years and accepts submissions from all members of the University of Greifswald as well as the 26 international partner universities.

Rudolf Stundl (1897 – 1990), the initiator of artisan rug making in the Region of Western Pomerania, founded the award in 1985. The competition seeks to...

17.04.2014 | nachricht Nachricht

Pharmaverfahrenstechnik: Land fördert wissenschaftlichen Nachwuchs mit einer Million Euro

Mit der Summe von einer Million Euro fördert das Land Niedersachsen ein neues Promotionsprogramm am Zentrum für Pharmaverfahrenstechnik der Technischen Universität Braunschweig. Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler der Pharmazie und Ingenieurwissenschaften werden künftig an neuen und effizienten Verfahren für die Herstellung von Medikamenten forschen. Drei weitere Kooperationsprojekte mit Beteiligung der TU Braunschweig werden ebenfalls mit Stipendien des Landes gefördert.    

Mit 15 Georg-Christoph-Lichtenberg-Stipendien fördert das Land Niedersachsen das Promotionsprogramm „Processing of poorly soluble drugs at small scale“ am...

16.04.2014 | nachricht Nachricht

GGS Young Talent Award 2014

Business School sucht herausragende Abschlussarbeiten zu Entrepreneurship und Unternehmensgründung.

Zum vierten Mal schreibt die German Graduate School of Management and Law (GGS) in Heilbronn den GGS Young Talent Award aus und sucht herausragende...

16.04.2014 | nachricht Nachricht

Norddeutscher Wissenschaftspreis geht in die dritte Runde - Forschung zum Thema Energie gefragt

Der nachhaltige Umbau der Energieversorgung ist eine der größten Herausforderungen unserer Gesellschaft.

Norddeutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen leisten bedeutsame Beiträge, um die Energie...

16.04.2014 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Großes Kaltwasserkorallen-Ökosystem im Golf von Mexiko entdeckt

Auf einer Expedition mit dem Forschungsschiff MARIA S. MERIAN entdeckte ein internationales Wissenschaftler-Team im südlichen Golf von Mexiko eines der weltweit größten bislang bekannten Kaltwasserkorallenriffe.

Mit Hilfe eines unbemannten Tauchfahrzeugs stießen die Forscher in 500 bis 600 Metern Wassertiefe auf zahlreiche, zwanzig bis fünfzig Meter hohe Korallenhügel,...

Im Focus: Laserpulse ermöglichen die Steuerung chemischer Prozesse

Die leichten Elektronen werden beeinflusst, die trägen Atomkerne spüren den Laser kaum. An der TU Wien gelingt es mit extrem kurzen Laserpulsen, chemische Reaktionen zu steuern.

Normalerweise laufen chemische Reaktionen ganz von selbst ab – ganz ähnlich wie eine Kugel immer nach unten rollt. Doch man kann chemische Reaktionen auch...

Im Focus: Hitachi baut schnellsten Fahrstuhl der Welt

"Ultra-High-Speed"-Lift erreicht 72 Kilometer pro Stunde

Der japanische Elektrotechnik- und Maschinenbaukonzern Hitachi http://hitachi.com hat angekündigt, den schnellsten Lift der Welt bauen zu wollen.

Im Focus: Rekordtemperatur für Quantenkaskadenlaser

Um die kalte Materie des interstellaren Mediums sichtbar zu machen, brauchen Astronomen Instrumente zum Detektieren von Terahertzstrahlung.

In bestimmten Fällen kommen dabei Terahertz-Quantenkaskadenlaser zum Einsatz, welche jedoch nur bei tiefen Temperaturen funktionieren. Physiker des...

Im Focus: Ein Tanz von Schwarzen Löchern

Zwei umeinander rotierende supermassereiche Schwarze Löcher in einer fernen Galaxie wurden von einem internationalen Forscherteam entdeckt, zu dem auch Stefanie Komossa vom Bonner Max-Planck-Institut für Radioastronomie gehört.

Es ist das erste Mal, dass ein solches Paar von Schwarzen Löchern in einer „normalen“ Galaxie ohne aktiven Galaxienkern nachgewiesen werden konnte. Sie wurden...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

8. Private Equity Konferenz NRW

23.04.2014 | Veranstaltungen

Die Vereinigung für Chemie und Wirtschaft diskutiert: Schiefergas und Europas Chemieindustrie

23.04.2014 | Veranstaltungen

Kognitive Funktionen des Hörsystems: 80 internationale Wissenschaftler zu Gast

23.04.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltmalariatag 2014: Mit UV-Licht Leben retten

23.04.2014 | Unternehmensmeldung

Widerstandsfähige Pflanzen – ohne Gentechnik

23.04.2014 | Agrar- Forstwissenschaften

Gesunde Zellen von Tumorzellen abgrenzen – Neue Mikroskopie-Technik soll im OP helfen

23.04.2014 | Medizintechnik