Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT 2010

News zu CeBIT 2010:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Neue Freiheit für IT-Leiter - Die todo GmbH bringt flexIT 2010 heraus

Auf der CeBIT war Cloud Computing eines der heißen Themen. Es wurde viel über den Tellerrand geschaut und gemutmaßt, welche Anwendungen das Rennen machen werden. Produkte für Cloud Services gibt es bislang jedoch nur wenige. Die todo GmbH hat jetzt mit FlexIT 2010 weitere Features im Angebot, die die hohen Sicherheitsanforderungen von Unternehmen gezielt abdeckten. Andreas Dobrawa (CEO) und Thomas Kühne (CTO) blicken auf knapp zwei Jahre Erfahrung mit dem Vorgängerprodukt zurück und sind somit Vorreiter im Segment IaaS und SaaS. Mit flexIT 2009 haben zahlreiche Unternehmen aus der Medien- und Baubranche ihre Rechenzentrumslogistik und Kostenstruktur optimieren können. Mit der neuen Version werden nun gezielt Softwarehersteller und Portalbetreiber angesprochen.
Bislang nutzt die todo als eines der wenigen deutschen Internetsystemhäuser die Vorteile des Cloud Computing für die Bereitstellung von hochverfügbaren... 24.03.2010 | nachricht Nachricht

Neue Version der SAP-Lösung von Kaba noch anwenderfreundlicher

Die neue SAP-Lösung B-COMM® ERP 4.0 for Use with SAP® ERP bietet durch die neugestaltete Benutzeroberfläche eine anwenderfreundliche Lösung für Zeit- und Betriebsdatenerfassung sowie Zutrittskontrolle. So sind alle Prozesse auf die Java Technologie J2EE umgesetzt. Dies hat den Vorteil, dass die verwendete Technologie von der Terminalkommunikation bis zur Anbindung an SAP durchgängig in einer Sprache ist. Im ersten Schritt wurde die Version 4.0 für die HR-PDC Schnittstelle von SAP zertifiziert. Parallel zur Basissoftware wurde auch die Benutzeroberfläche neu und modern gestaltet. Sie ist browserbasiert und sowohl im Microsoft Internet Explorer als auch in Mozilla Firefox, Safari, Chrome und Opera lauffähig.
Das erste Modul in der neuen Optik ist das Visitor Management für die Besucher- und Fremdfirmenverwaltung. Es ermöglicht unabhängig von SAP das Generieren und... 24.03.2010 | nachricht Nachricht

Deutsche Messe startet ITK-Fachmesse in Brasilien

Neu: Business IT South America (BITS) im Mai 2011
Mit der BITS (Business IT South America) erhält die brasilianische IT- und Kommunikationsindustrie erstmals eine umfassende B2B-Plattform. Als Kombination aus... 12.03.2010 | nachricht Nachricht

NovaStor launcht storageline.com

NovaStor launcht storageline.com - die Storage as a Service-Plattform für hochwertiges Online Backup Der Spezialist für lokale und Online-Datensicherheit NovaStor (www.novastor.de) unterstützt Anbieter von Online Backup Diensten mit www.storageline.com, dem weltweit ersten Storage as a Service (SaaS)-Portal, bei der Neukundengewinnung. Für hohe Aufrufzahlen durch potentielle Kunden sorgt unter anderem die Bereitstellung einer professionellen Gratis-Backup-Software auf www.storageline.com.
Neue Kunden für NovaStor-Partner
Das neue Portal www.storageline.com bietet NovaStors Partnern eine attraktive Plattform zur Präsentation ihres Angebotes.... 08.03.2010 | nachricht Nachricht

Niedersachsen auf der CeBIT Teil 5 + 6

CeBIT vom 2. bis 6. März 2010
Niedersachsen auf der CeBIT Teil 5:
Allrounder für Paketzusteller, digitaler Detektiv und Hochschulmanagement

Niedersächsische IT-Lösungen können sich sehen... 08.03.2010 | nachricht Nachricht

Starke CeBIT 2010: beste Voraussetzung für neues Wachstum

Investitionsstau löst sich auf / - CeBIT 2011 mit ausgebautem Konzept
Mit ihrem starken Verlauf hat die CeBIT 2010 optimale Voraussetzungen für neues Wachstum gelegt. "Die vergangenen Tage waren der beste Beweis, wie stark die... 08.03.2010 | nachricht Nachricht

CeBIT verstärkt Aufbruchstimmung in der ITK-Branche

- Hightech-Wirtschaft mit Verlauf sehr zufrieden
- BITKOM begrüßt weiterentwickelte Messestruktur für 2011
- Kongressprogramm, gesellschaftliche Themen und Partnerland Spanien mit großer Resonanz
Die Hightech-Wirtschaft gibt der CeBIT 2010 Bestnoten. Eine Umfrage unter BITKOM-Mitgliedern hat ergeben, dass die Mehrheit der Aussteller den Messeverlauf... 08.03.2010 | nachricht Nachricht

CeBIT-Fazit: Industrie verlangt nach Gesamtlösungen / Konzept der Messe geht auf

Assure Consulting, Dienstleister für Projektmanagement bei internationalen Konzernen, stellt auf der CeBIT 2010 eine starke Nachfrage nach Gesamtlösungen fest.
Viele Neukundengespräche zeigen, dass Unternehmen eine Kombination aus Technik und Dienstleistung suchen. Das Konzept der Messe, statt einer reinen Produktshow... 08.03.2010 | nachricht Nachricht

Die Trends und Themen der CeBIT 2010

Vom App-Boom über 3D bis zum digitalen Gesundheitsassistenten / - CeBIT zeigte, was die ITK-Branche in diesem Jahr bewegt
Die Trends und Themen der CeBIT 2010 spannten einen Bogen vom App-Boom über 3D-Technologien bis zum digitalen Gesundheitsassistenten. Bei den... 08.03.2010 | nachricht Nachricht

Design powered by Innovation: Kaba definiert auf der CeBIT Zeiterfassung neu

Mit Optimismus zur CeBIT angereist, freut sich Kaba über den sehr guten Besuch seines Messestandes und die hervorragende Resonanz von Presse und Besuchern auf das neu vorgestellte Zeiterfassungsterminal B-web 93 40, das die Zeiterfassung neu definiert.
„Wir haben im Vorfeld einen hohen Aufwand getrieben und unseren Messeauftritt durch zahlreiche Marketing- und Werbemaßnahmen unterstützt,“ erklärt Michael... 05.03.2010 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Weltweit einzigartiger Windkanal im Leipziger Wolkenlabor hat Betrieb aufgenommen

Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) ist am Dienstag eine weltweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen worden, mit der die Einflüsse von Turbulenzen auf Wolkenprozesse unter präzise einstellbaren Versuchsbedingungen untersucht werden können. Der neue Windkanal ist Teil des Leipziger Wolkenlabors, in dem seit 2006 verschiedenste Wolkenprozesse simuliert werden. Unter Laborbedingungen wurden z.B. das Entstehen und Gefrieren von Wolken nachgestellt. Wie stark Luftverwirbelungen diese Prozesse beeinflussen, konnte bisher noch nicht untersucht werden. Deshalb entstand in den letzten Jahren eine ergänzende Anlage für rund eine Million Euro.

Die von dieser Anlage zu erwarteten neuen Erkenntnisse sind wichtig für das Verständnis von Wetter und Klima, wie etwa die Bildung von Niederschlag und die...

Im Focus: Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität

Neue Erfindung der Universitäten Bielefeld und Tromsø (Norwegen)

Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch...

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Im Focus: Leichtbau serientauglich machen

Immer mehr Autobauer setzen auf Karosserieteile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK). Dennoch müssen Fertigungs- und Reparaturkosten weiter gesenkt werden, um CFK kostengünstig nutzbar zu machen. Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) hat daher zusammen mit der Volkswagen AG und fünf weiteren Partnern im Projekt HolQueSt 3D Laserprozesse zum automatisierten Besäumen, Bohren und Reparieren von dreidimensionalen Bauteilen entwickelt.

Automatisiert ablaufende Bearbeitungsprozesse sind die Grundlage, um CFK-Bauteile endgültig in die Serienproduktion zu bringen. Ausgerichtet an einem...

Im Focus: Making lightweight construction suitable for series production

More and more automobile companies are focusing on body parts made of carbon fiber reinforced plastics (CFRP). However, manufacturing and repair costs must be further reduced in order to make CFRP more economical in use. Together with the Volkswagen AG and five other partners in the project HolQueSt 3D, the Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) has developed laser processes for the automatic trimming, drilling and repair of three-dimensional components.

Automated manufacturing processes are the basis for ultimately establishing the series production of CFRP components. In the project HolQueSt 3D, the LZH has...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Ballungsräume Europas

26.04.2017 | Veranstaltungen

200 Weltneuheiten beim Innovationstag Mittelstand in Berlin

26.04.2017 | Veranstaltungen

123. Internistenkongress: Wie digitale Technik die Patientenversorgung verändert

26.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Akute Myeloische Leukämie: Ulmer erforschen bisher unbekannten Mechanismus der Blutkrebsentstehung

26.04.2017 | Biowissenschaften Chemie

Naturkatastrophen kosten Winzer jährlich Milliarden

26.04.2017 | Interdisziplinäre Forschung

Zusammenhang zwischen Immunsystem, Hirnstruktur und Gedächtnis entdeckt

26.04.2017 | Biowissenschaften Chemie