Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HomeSonderthemenSonderthemenBildung und Wissenschaft

Bildung und Wissenschaft

News zu Bildung und Wissenschaft:

Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Sechs Bundesländer erproben Online-Schultests der Uni Jena

Online-Kompetenztests weiterentwickelt: 120 Thüringer Schulen nehmen ab 28. Februar teil

Online-Kompetenztests weiterentwickelt: 120 Thüringer Schulen nehmen ab 28. Februar teil

24.02.2017 | nachricht Nachricht

Datenbrille und Co.: TU Kaiserslautern entwickelt alternative Prüfungsformate fürs Studium

An einer Universität bestehen die meisten Prüfungen aus schriftlichen oder mündlichen Tests, sei es zum Beispiel eine Multiple-Choice-Abfrage, ein Referat oder eine Hausarbeit. Neue Wege geht hierbei nun die TU Kaiserslautern: Gleich zwei Projekte beschäftigen sich auf dem Campus damit, wie digitale Techniken in Prüfungen zum Einsatz kommen können. Die Dozentinnen und Dozenten setzen zum Beispiel auf Datenbrillen und kurze Filmsequenzen, sogenannte Videovignetten.

Beim Projekt „iLAB.pro“ wird das Team um Physik-Professor Dr. Jochen Kuhn daran arbeiten, Datenbrillen im Studium zu nutzen. Studentinnen und Studenten aus den...

02.02.2017 | nachricht Nachricht

Projekt DISTELL erforscht digitale Hochschulbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule Esslingen erforschen im Projekt DISTELL, inwiefern digitale Medien, Technologien und Lehrformate die akademische Ausbildung verbessern können. Die Forscherinnen und Forscher untersuchen auch, wie die Digitalisierung den Lehr- und Lernalltag an den Hochschulen verändern wird. Das baden-württembergische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst fördert das zweijährige Projekt mit 249.000 Euro.

„Wir erforschen in dem neuen Projekt DISTELL, welche digitalen Lernelemente und Lehrformate die Hochschulbildung unterstützen und wie Dozierende und...

26.01.2017 | nachricht Nachricht

Vom Feld in die Schule: Aktuelle Forschung zu moderner Landwirtschaft für den Unterricht

Aktuelle Forschung, spannend aufgearbeitet, in einer direkt im Unterricht einsetzbaren Form – das ist der GENOMXPRESS SCHOLÆ. Die fünfte Auflage „Moderne Landwirtschaft“ geht innovativen Ansätzen aus der Wissenschaft nach. Wie können wir zukünftig zehn Milliarden Menschen ernähren? Was haben Genbanken mit Vielfalt zu tun und sind Vertikalfarmen nachhaltig? Der kostenlos erhältliche GENOMXPRESS SCHOLÆ 5 bietet Lehrkräften die Möglichkeit, aktuelle Forschungsbezüge einfach in den Unterricht zu integrieren und ist insbesondere für Biologie- und Geografiekurse der Sekundarstufe II eine wertvolle Ergänzung.

Ernährungssicherheit, erneuerbare Ressourcen und Nachhaltigkeit: Die Moderne Landwirtschaft als Primärproduzentin muss hohen, teils widersprüchlichen...

23.01.2017 | nachricht Nachricht

Bei Celisca entsteht das Labor der Zukunft

Prof. Kerstin Thurow: Wissenschaft für die Praxis

Ewig schlauer werden und der Welt zu wichtigen Erkenntnissen verhelfen. Das klingt gut. Aber auch in den Ingenieurwissenschaften ist der Weg an die Spitze,...

19.12.2016 | nachricht Nachricht

Bildung 4.0: Die Welt des digitalen Lernens: Smartphones und Virtual Reality im Unterricht

Smartphones und moderne digitale Technologien verändern die Welt des Lernens und Lehrens. Mehrere Projekte der Fachhochschule St. Pölten untersuchen, wie die neue Technik in der Lehre sinnvoll und spielerisch eingesetzt werden kann, von der Volksschule bis zum eigenen Unterricht an der Hochschule, vom selbstständigen Programmieren bis zu Augmented Reality. Neben der technischen Entwicklung spielt dabei auch die Anwendungsfreundlichkeit eine große Rolle. Vor kurzem hat das Wissenschaftsministerium zudem eine Masterarbeit einer Absolventin der FH St. Pölten zum Thema mit einem Würdigungspreis ausgezeichnet.

„Digitale Technologien verändern den Lernkontext. Durch Augmented Reality etwa lässt sich Virtuelles im Unterricht in die Realität einbauen und pädagogisch...

14.12.2016 | nachricht Nachricht

Decision-making research in children: Rules of thumb are learned with time

Children as young as nine years old use rules of thumb systematically when making decisions. But they are not as good as older children at telling when it is helpful to do so. Researchers at the Max Planck Institute for Human Development and the University of California, Berkeley, have investigated decision-making behavior in children and adolescents. Their findings have been published in Developmental Psychology.

Which city has the larger population: Chicago or Akron? If you don’t know, you might base your judgement on which of the two names you recognize. This...

19.10.2016 | nachricht Nachricht

Fast jeder vierte Hochschulabschluss ist ein Master

Im Prüfungsjahr 2015 (Wintersemester 2014/2015 und Sommersemester 2015) erwarben rund 481 600 Absolventinnen und Absolventen einen Hochschulabschluss an deutschen Hochschulen. Gegenüber dem Prüfungsjahr 2014 nahm die Zahl der Absolventen um 5 % zu. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war im Jahr 2015 der Bachelorabschluss mit einem Anteil von rund 51 % am häufigsten. Knapp jeder vierte Hochschulabschluss (24 %) war ein Master.

Rund 9 % der Abschlüsse machten Lehramtsprüfungen (hier sind die Lehramt-Bachelor- und Lehramts-Masterabschlüsse eingerechnet) aus und 8 % der Absolventinnen...

30.09.2016 | nachricht Nachricht

Young people discover the "Learning Center"

In September 2016 the already fifth school project of RCPE "brain headquarters" starts to enable the latest research results of brain research. It is named how both gender and political geography transcend borders through science and technology, providing future-proof career opportunities.

"eternal space ..." - is not only present in outer space. Also in the fascinating world of the human brain neurons many undiscovered worlds await their...

20.09.2016 | nachricht Nachricht

Digitaler Wandel kommt im Bildungsbereich an

Bundesweit öffnen sich die Schulen und Hochschulen immer schneller für frei verfügbare und nutzbare Bildungsmaterialien (OER), die vor allem digital zur Verfügung stehen. Damit halten neue Lern- und Lehrformen Einzug in den Schulalltag, die beispielsweise Lernen und das Teilen von Wissen fördern. Dies zeigt eine Erhebung der Technologiestiftung Berlin, die die Entwicklung seit 2014 bundesweit beobachtet und jetzt aktuelle Zahlen vorlegt.

Alle Bundesländer bieten heute Informationsmaterialien zum Thema OER an und haben Fortbildungsangebote für Lehrkräfte etabliert. Das war vor drei Jahren noch...

25.08.2016 | nachricht Nachricht
Seite anfang | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ende

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie